Metal League 5, die eSport Liga von Heavy Metal Machines, wird im August mit einem Preisgeld von 5.000 US Dollar ausgetragen


07.08.2019 18:43 - Andy

Nach dem Erfolg der ersten Ausgaben der Metal League, die auf europäischen und südamerikanischen Servern ausgetragen wurden, ist es nun für die Spieler von Heavy Metal Machines (HMM), dem Auto-Kampf MOBA des brasilianischen Entwicklers Hoplon, an der Zeit, Nordamerika mit einem weiteren großen Wettkampf zu erobern. Die neueste Version von HMMs Online Turnier startet am 10. August in Zusammenarbeit mit ESL Play. Spieler aus der ganzen Welt können am Wettkampf um den Preispool von insgesamt 5.000 US Dollar teilnehmen. Für das Turnier gibt es keine Registrierungsgebühr, um teilzunehmen müssen interessierte Teams sich lediglich am Tag und zum Zeitpunkt des Turniers für die Metal League In-Game Queue anmelden.

„In den ersten Turnieren haben 46 Teams aus 16 verschiedenen Ländern um den Titel der Heavy Metal Machines Metal League gekämpft und nur die Neon Knights (Europa) und Roadkill (Brasilien) konnten als Sieger hervorgehen und durften das Preisgeld für den ersten Platz aus dem jeweiligen Wettbewerb nach Hause nehmen“, erinnert sich Rodrigo Campos, CEO bei Hoplon. „Wir sind schon gespannt, wer den ersten Preis beim Turnier auf dem nordamerikanischen Server gewinnt und einen Platz auf dieser exklusiven Liste einnehmen kann.“

„Metal League 5 wird während der fünften Saison des Metal Pass ausgetragen, HMMs Spielfortschrittssystems, und hat jetzt schon das Zeug dazu, das bisher meist-umkämpfte und demokratischste Turnier zu werden, da sowohl Europäer als auch Südamerikaner ohne Verzögerung auf dem nordamerikanischen Server spielen können. Zahlreiche erfahrene Profi-Teams und viele großartige Amateurspieler wagen so ihr Glück mit dem Ranked Modus. Ab sofort kann HMM auch mit jedem erdenklichen Gamepad gespielt werden, darunter Xbox 360, Xbox One und PS4 Controller“, so Eros Carvalho, Head of Studio bei Hoplon. „Diese jüngste Entwicklung wird die Balance des Turniers ausgleichen und gleichzeitig Spieler zur Teilnahme ermutigen, die lieber diese Controller verwenden.“

Die Metal League 5 startet am 10. August und präsentiert jede Woche (immer samstags) viele Clashes, inklusive neuer Teams, die dank des intelligenten Scoring Systems auch dann noch Chancen auf den Titel haben, wenn sie dem Turnier erst beitreten während es bereits in Gange ist. Am Ende der sieben Samstage des Wettbewerbs qualifizieren sich die besten acht Teams für das Finale, das am 21. September in Best-of-3 Matches ausgetragen wird. Die Champions nehmen 2.000 US Dollar Preisgeld mit nach Hause, die Zweitplatzierten erhalten 1.500 US Dollar, für den dritten und vierten Platz gibt es 1.000 bzw. 500 US Dollar.

17.08.2019
18:16 - Sniper Ghost Warrior Contracts erscheint weltweit am 22. November 2019
17:56 - The Elder Scrolls Online: Veröffentlichung des neuen DLC Scalebreaker für PC
17:17 - Harry Potter: Wizards Unite Fan-Festival steht vor der Tür
11:09 - Sky Cinema Dark Future HD: Zur Premiere von Mortal Engines: Krieg der Städte zeigt Sky viele Sci-Fi-Klassiker auf einem eigenen Sender
16.08.2019
18:26 - Offizieller Launch-Trailer zu RAD veröffentlicht
17:47 - GC 2019: Großer Auftritt für Strategie-Legenden
17:43 - Scheiden ist gar nicht so einfach: Die dritte Staffel Divorce ab 20. August bei Sky
17:13 - Resort | Reveal-Trailer veröffentlicht
15:10 - Eine neue Präsentation der Indie World wird am Montag ausgestrahlt
10:53 - Deutschlandweite Events zum Release von Carnival of Monsters
>> News-Archiv