Those Who Remain für PC und Konsole angekündigt


07.08.2019 17:53 - Andy

Wired Productions und Indie-Studio Camel 101 kündigen gemeinsam das psychologische Horrorspiel Those Who Remain für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC an.

Those Who Remain, begleitet Edward auf seinem Weg durch die Dunkelheit nach Dormont – eine einst verschlafene und nun in Geheimisse gehüllte Stadt, deren Bewohner auf mysteriöse Weise verschwinden. Dort versucht Edward, zurück ins Licht zu finden und sein Leben wieder in die richtige Bahn zu lenken.


“Those Who Remain wird Spieler in seinen Bann ziehen,” meint Leo Zullo, Managing Director von Wired Productions. “Das Spiel ist voller Atmosphäre und nimmt den Spieler mit auf eine Reise, die seine Vorstellungskraft übersteigt. Wir freuen uns, den Titel und das Team in der Wired-Familie und auf der gamescom willkommen zu heißen.”

“Wir sind begeistert über unsere Partnerschaft mit Wired Productions. Sie besitzen die gleiche Leidenschaft für Spiele wie wir,” sagt Ricardo Cesteiro, Mitbegründer von Camel 101. “Sie haben Erfahrung mit dem Genre und werden uns helfen, unsere Vision für das Spiel mit einem weltweiten Publikum zu teilen, worüber wir uns sehr freuen.”

Those Who Remain, erscheint demnächst für PlayStation 4, Xbox One und PC und kann jetzt auf Steam zur Wishlist hinzugefügt werden.

13.07.2020
15:51 - Microsofts Flight Simulator erscheint am 18. August in drei verschiedenen Ausgaben:
12.07.2020
22:15 - Watch Dogs: Legion erscheint am 29. Oktober
22:03 - Assassin´s Creed Valhalla erscheint am 17.November
22:00 - Ubisoft kündigt Far Cry 6 an
21:10 - Tom Clancy´s Ghost Recon Breakpoint Update 2.1.0 kommt am 15.07.
08.07.2020
10:21 - Sky und Sony Pictures Television schließen neue langfristige Partnerschaft
07.07.2020
20:37 - Nacon präsentierte aktuelle und kommende Projekte im Rahmen der Nacon Connect
17:19 - Mafia: Definitive Edition in September verschoben
17:11 - PlayStation Now-Spiele im Juli: Watch Dogs 2, Street Fighter V, Hello Neighbor
06.07.2020
17:16 - gamescom 2020: IGN, Webedia und Geoff Keighley produzieren die Showformate der diesjährigen gamescom
>> News-Archiv