FR & GB schaffen es in das Viertelfinale des Overwatch World Cups


24.09.2018 17:03 - Andy

Frankreich und Großbritannien belegten am vergangenen Wochenende den ersten und zweiten Platz während der Overwatch World Cup Gruppenphase in Paris und sichern sich damit jeweils einen Platz in den Top 8 während der BlizzCon im November.

Alle sechs Mannschaften – Frankreich, Großbritannien, die Niederlande, Deutschland, Italien und Polen – spielten tapfer über die actiongeladenen drei Tage vor einem begeisterten Publikum. Aber schlussendlich behaupteten Frankreich und Großbritannien sich als stärkste Mannschaften - beide hatten eine Spielbilanz von 4-0 vor dem letzten Spiel.

Frankreich schloss das Event dann überzeugend ab, gewann 4-0 gegen Großbritannien und sicherte sich somit den ersten Platz in der Gruppe. Die offizielle Overwatch World Cup Webseite zeigt alle weiteren Ergebnisse sowie die finale Gruppenübersicht.

Nach den Spielen in Paris wurde die Ziehung für das Viertelfinale während der BlizzCon durchgeführt, die sich aus den jeweils höchstgesetzten Teams der vier Gruppenphasen zusammensetzen.

Dies sind die gelosten Begegnungen:
China vs Finnland
Südkorea vs Australien
USA vs Großbritannien
Frankreich vs Kanada

22.02.2019
17:24 - Epic Games verkündet neue Informationen zum Fortnite World Cup 2019
14:23 - Dragon Ball Legends - Weltweites Turnier am 25. Mai 2019 in Las Vegas
13:50 - The Pacific War-Erweiterung bringt neue Gameplay-Features in die Sudden Strike-Reihe
21.02.2019
19:22 - Tom Clancy´s The Division 2 veröffentlicht Endgame Trailer
17:00 - Nordlandtrilogie: Sternenschweif ab sofort erhältlich
16:31 - Rise of Industry erhält Veröffentlichungstermin
16:24 - Stellaris: Console Edition - Neuer Trailer zeigt die wichtigsten Features der Konsolenversion
12:16 - Das neue Update zur Red Dead Online Beta erscheint nächste Woche
11:08 - Nintendo sucht Österreichs stärkstes Super Smash Bros. Ultimate-Team
20.02.2019
21:40 - Samsung entfaltet die Zukunft mit dem Galaxy Fold
>> News-Archiv