One Piece: World Seeker auf 2019 verschoben


11.09.2018 19:00 - Andy

Bandai Namco Entertainment Europe gab heute bekannt, dass der Release-Termin von One Piece: World Seeker auf 2019 verschoben wird, um das Spiel vor dem Launch noch weiter zu verbessern.

"One Piece: World Seeker ist das ehrgeizigste One Piece-Spiel aller Zeiten. Wir sind uns des enormen Potenzials des Spiels bewusst und wollen sicherstellen, dass wir alle Erwartungen der Fans erfüllen. Aus diesem Grund haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, den Veröffentlichungstermin zu verschieben und die zusätzliche Entwicklungszeit zu nutzen, um das bestmögliche Spiel zu entwickeln", sagte Koji Nakajima, Chefproduzent bei Bandai Namco Entertainment.

One Piece: World Seeker wird 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam im Rahmen der 20-jährigen Jubiläumsfeier des One-Piece Big Projects erhältlich sein.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv