Gwent Challenger #4 - Deutschland dominiert vierte Turnierrunde


03.09.2018 17:14 - Andy

CD PROJEKT RED, Schöpfer der The Witcher-Serie, gab bekannt, dass Daniel "Damorquis" Morkish das GWENT Challenger-Turnier im September 2018 gewonnen hat!

Das Turnier brachte acht der besten GWENT-Spieler zusammen, die um ihren Anteil vom $100.000 Preispool, Kronenpunkte und einen garantierten Platz im GWENT World Masters - dem großen Finale der offiziellen GWENT E-Sports Szene - kämpften.

Die Endstände für das Turnier sind wie folgt:

GEWINNER
Daniel "Damorquis" Morkisch (Deutschland)

FINALISTEN
Daniel "Damorquis" Morkisch (Deutschland) - $57,000
Ilias "AretuzaAndyWand" Karamanis (Deutschland) - $24,250

SEMIFINALISTEN
Benjamin "Kolemoen" Pfannstiel (Deutschland) - $8.800
Damian "TailBot" Ka?mierczak (Polen) - $2.800

VIERTELFINALISTEN
Oleksandr "proNEO" Shpak (Ukraine) - $2.200
Raffael "GameKingAT" Iciren (Österreich) - $2.200
Alexander "Aerth3n" Prokopiuk (Polen) - $1,750
Zehua "LpHanachan" Zhao (China) - $1,000

15.12.2018
11:28 - V-Rally 4 ist nun auf Nintendo Switch erhältlich
14.12.2018
17:02 - Railway Empire: Kostenloses Update und erster Europa-DLC ab heute erhältlich
16:16 - Limitiertes Kingdom Hearts III-Bundle mit exklusiv designter PlayStation 4 Pro angekündigt
15:34 - David Alaba will Call Of Duty spielen, als plötzlich...
15:11 - Das VR-Abenteuer A Fisherman´s Tale erscheint am 22. Januar 2019
15:11 - Dead or Alive 6: Brad Wong und Eliot steigen zurück in den Ring
14:29 - Warhammer: Chaosbane zeigt Magier Elontir im nächsten Charakter-Trailer
11:13 - Neue “The Lost Art”-Promotion ab Februar 2019 legt beliebte Karten aus dem Yu-Gi-Oh! Trading Card Game neu auf
11:11 - Dual Universe: Novaquark kündigt erste ausgedehnte Testphase der Alpha 1 an
10:57 - Borderlands 2 VR jetzt für PlayStation VR erhältlich
>> News-Archiv