Gwent Challenger #4 - Deutschland dominiert vierte Turnierrunde


03.09.2018 17:14 - Andy

CD PROJEKT RED, Schöpfer der The Witcher-Serie, gab bekannt, dass Daniel "Damorquis" Morkish das GWENT Challenger-Turnier im September 2018 gewonnen hat!

Das Turnier brachte acht der besten GWENT-Spieler zusammen, die um ihren Anteil vom $100.000 Preispool, Kronenpunkte und einen garantierten Platz im GWENT World Masters - dem großen Finale der offiziellen GWENT E-Sports Szene - kämpften.

Die Endstände für das Turnier sind wie folgt:

GEWINNER
Daniel "Damorquis" Morkisch (Deutschland)

FINALISTEN
Daniel "Damorquis" Morkisch (Deutschland) - $57,000
Ilias "AretuzaAndyWand" Karamanis (Deutschland) - $24,250

SEMIFINALISTEN
Benjamin "Kolemoen" Pfannstiel (Deutschland) - $8.800
Damian "TailBot" Ka?mierczak (Polen) - $2.800

VIERTELFINALISTEN
Oleksandr "proNEO" Shpak (Ukraine) - $2.200
Raffael "GameKingAT" Iciren (Österreich) - $2.200
Alexander "Aerth3n" Prokopiuk (Polen) - $1,750
Zehua "LpHanachan" Zhao (China) - $1,000