Destiny 2: Forsaken auf der Gamescom 2018


23.08.2018 18:45 - Andy

Bei der heutigen Blizzard-Bühnen-Liveshow auf der Gamescom haben Bungie und Activision einen epischen neuen Trailer zu Destiny 2: Forsaken vorgestellt. Als die gefürchtetsten Verbrecher aus dem Gefängnis der Alten fliehen, müssen Spieler sie gemeinsam mit Cayde-6, dem legendären Jäger, von der Stadt fernhalten. Die Vorhut gibt sich niemals ohne einen Kampf geschlagen – hier werden die Spieler Zeuge von Caydes letztem Gefecht. Den neuen Trailer gibt es hier zu sehen:


Als Vorgeschmack auf die Veröffentlichung von Destiny 2: Forsaken am 4. September bietet Bungie den Spielern auf der Gamescom die Gelegenheit, als Erste den neuen Hybrid-Modus des Spiels zu erleben: Gambit. Diese völlig neue Art, Destiny 2 zu spielen, bietet etwas für jeden Geschmack – die Zusammenarbeit und die unvorhersehbaren Elemente des PvE und gleichzeitig die kompetitive Herausforderung des PvP-Spiels.

Darüber hinaus haben Bungie und Activision eine kostenlose Gambit-Demo angekündigt, die alle Destiny 2-Besitzer vom 1. September um 19:00 Uhr bis zum 2. September um 19:00 Uhr auf PlayStation 4, Xbox One und auf PC spielen können. Die PC-Version wird exklusiv auf Battle.net verfügbar sein.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv