Ride 3 ist auf der gamescom 2018


01.08.2018 16:55 - Andy

Milestone gab heute die Teilnahme an der gamescom 2018 mit Ride 3 bekannt.

Spieler aus aller Welt haben vom 22.-25. August die Chance, das Spiel am Stand von Bandai Namco Entertainment (Halle 6 | Stand B040) erstmalig anzuspielen. Die verfügbare Demo wird sechs verschiedene Strecken und 35 Motorrad-Modelle enthalten.

Die Tradition des Ride-Franchise wird mit dem dritten Teil fortgeführt, wobei sie vor allem in Sachen Realismus, Individualisierungsmöglichkeiten und Inhalt überarbeitet wurde. Dank der Unreal Engine 4 und der innovativen, zahlreichen neuen Features können die Spieler das Adrenalin eines echten Rennfahrers fühlen.

Ride 3 bietet über 230 Motorräder und 30 verschiedene Strecken. Spieler können sowohl das Aussehen als auch die Performance ihrer Motorräder anpassen. Dank des neuen "Livery Editors" sind der Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt.

Außerdem wird es einen komplett überarbeiteten Karrieremodus geben, bei dem in verschiedenen Kapiteln die Geschichte einer speziellen Motorrad-Kategorie, eines Herstellers und der Strecken erzählt wird. Spieler kommen in den Genuss der überarbeiteten KI, der neuen Physik-Simulation und des neuen Kollisions-Systems.

Ride 3 erscheint am 8. November für PlayStation 4, Xbox One und Windows PC via Steam.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv