PUBG Corp. stellt die Teilnehmer des PGI 2018 in Berlin vor


13.07.2018 13:24 - Andy

Die PUBG Corporation hat heute die 20 Finalisten des PUBG Global Invitationals 2018 (PGI 2018) vorgestellt. Auf dem Turnier kämpfen die besten Teams der ganzen Welt um Ruhm, Ehre, den Titel PUBG World Champion und nicht zuletzt um ein Preisgeld von insgesamt zwei Millionen US-Dollar.


Rund um den Globus, in Asien, Europa und Amerika, haben sich professionelle PUBG-Teams wochenlang, in zahlreichen Qualifikationsturnieren, um einen der 20 heißbegehrten Startplätze des weltweit ersten, offiziellen E-Sports-Turniers der PUBG Corp., dem PGI 2018, bemüht. Dieses wird vom 25. bis zum 29. Juli in der Mercedes-Benz Arena in Berlin ausgetragen,

Die für das PGI 2018 qualifizierten Mannschaften treffen in spannenden Spielen aufeinander, die sowohl in der Ego-Perspektive als auch in der Ansicht aus der dritten Person ausgetragen werden. Das 3rd-Person-Turnier findet am 25. und 26. Juli statt, das 1st-Person-Turnier am 28. und 29. Juli, das Preisgeld liegt bei je einer Million US-Dollar. Beide Siegerteams der Turniere werden zum World Champion in ihrer jeweiligen Disziplin gekrönt.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv