Code Vein verschiebt sich auf 2019


11.07.2018 09:17 - Andy

Bandai Namco gab heute bekannt, dass sich der Release vonCode Vein auf 2019 verschiebt

Code Vein erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. Bandai Namco hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung von Code Vein zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

Bandai Namco bestätigt ebenfalls, dass Code Vein nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird. Über weitere Hands-On-Möglichkeiten für Code Vein halten wir Dich auf dem Laufenden.

Code Vein erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam. In der vorherigen Kommunikation wurde das Spiel für den 28. September 2018 angekündigt.

24.08.2019
18:12 - Gears 5 Ink Pop-up-Event: Xbox lädt zum Launch-Event
18:00 - gamescom 2019 - Show mit mehr Premieren und Events begeistert Millionen Menschen weltweit und 373.000 Besucher vor Ort
23.08.2019
10:54 - Kompetitives VR-Kartenspiel Skyworld: Kingdom Brawl für Oculus Quest angekündigt
10:32 - Age of Empires II: DE im Xbox Game Pass erhältlich
22.08.2019
15:12 - Mattel veröffentlicht Hot Wheels Infinite Loop
15:00 - Wargaming enthüllt die ersten drei Nationen, die in World of Warships U-Boote in See stechen lassen
21.08.2019
20:05 - Die NBA 2K20-Demo ist da
20:00 - gamescom-Preview: Doom Eternal
13:18 - gamescom 2019: Devil May Cry 5, Blair Witch und mehr im Xbox Game Pass
11:15 - Bee Simulator: Mehrspieler-Modus angekündigt
>> News-Archiv