Code Vein verschiebt sich auf 2019


11.07.2018 11:17 - Andy

Bandai Namco gab heute bekannt, dass sich der Release vonCode Vein auf 2019 verschiebt

Code Vein erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. Bandai Namco hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung von Code Vein zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

Bandai Namco bestätigt ebenfalls, dass Code Vein nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird. Über weitere Hands-On-Möglichkeiten für Code Vein halten wir Dich auf dem Laufenden.

Code Vein erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam. In der vorherigen Kommunikation wurde das Spiel für den 28. September 2018 angekündigt.

17.04.2019
20:19 - The Fisherman - Fishing Planet kommt in der Premium-Edition für Konsolen
19:00 - Redeemer: Enhanced Edition erscheint am 25. Juni 2019
18:18 - gamescom: Opening Night Live - gamescom 2019 startet mit einer spektakulären Show
11:14 - Sky Cinema Animation HD: Zur TV-Premiere von Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub zeigt Sky zu Ostern viele Animations-Hits
16.04.2019
20:21 - Assassin´s Creed Odyssey - Erste Episode von Das Schicksal von Atlantis startet nächste Woche
19:38 - Anno 1800 ist ab jetzt erhältlich
19:29 - Mortal Kombat 11: Mortal Kombat 11 Pro Kompetition 2019/2020 angekündigt
19:10 - Der Auto-Werkstatt-Simulator öffnet die Garagen für Konsolen
16:14 - T-Mobile rüstet Glasfaserkabelnetz in ganz Wien auf Gigabit-Internet auf
13:09 - Neue Planet Coaster Erweiterung: Die Classic Rides Collection
>> News-Archiv