Code Vein verschiebt sich auf 2019


11.07.2018 11:17 - Andy

Bandai Namco gab heute bekannt, dass sich der Release vonCode Vein auf 2019 verschiebt

Code Vein erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. Bandai Namco hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung von Code Vein zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

Bandai Namco bestätigt ebenfalls, dass Code Vein nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird. Über weitere Hands-On-Möglichkeiten für Code Vein halten wir Dich auf dem Laufenden.

Code Vein erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam. In der vorherigen Kommunikation wurde das Spiel für den 28. September 2018 angekündigt.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv