WarioWare Gold: Ungeduldige können Minispiel-Spektakel jetzt schon testen


05.07.2018 12:59 - Andy

Der große Schelm des Nintendo-Universums ist wieder da: In WarioWare Gold, das am 27. Juli exklusiv für die mobilen Konsolen der Nintendo 2DS & 3DS-Familie erscheint, erlebt der gerissene Titelheld sein bisher umfangreichstes Abenteuer. Mithilfe seiner Fans kämpft sich Wario durch 300 abgedrehte Minispiele. Sie stellen eine Mischung aus vergangenen Favoriten und brandneuen Herausforderungen dar. Dabei müssen die SpielerInnen blitzschnell entscheiden, Knöpfe drücken, die Konsole drehen und wenden, über den Touchscreen streichen oder ins Mikrofon pusten. Wer schon einmal probeweise in den ausgelassenen Spielspaß eintauchen möchte, sollte gleich die kostenlose Demo-Version des Spiels herunterladen. Sie steht ab sofort auf der WarioWare Gold-Website und im Nintendo eShop bereit.


WarioWare Gold erzählt eine völlig neue Story, die komplett vertont wurde – in Deutsch und vier weiteren Sprachen. In der Hauptrolle: der liebenswerte Schurke Wario. An seiner Seite: ein Staraufgebot an weiteren schrägen Charakteren. Einen ganzen Tag lang hat Wario in Luxeville nach Schätzen gesucht und dabei ein merkwürdiges Artefakt gefunden. Nun will er nur noch nach Hause, etwas futtern und sich beim Videospielen entspannen. Doch, oh Schreck, sein ganzes Geld ist weg. Also überredet er ein paar alte Kumpel, Videospiele für ihn zu erfinden. Der Plan: Im Diamantstadion die Spiele im Rahmen des Wario-Pott zu organisieren und damit ordentlich Kasse zu machen.

Die SpielerInnen kämpfen sich durch die verschiedenen Ligen des Wario-Potts, bevor sie im Finale auf den mächtigen Endboss treffen. In jeder Liga gilt es, eine Serie rasant getakteter Minispiele zu überstehen, die jeweils den einzigartigen Charakter ihrer Erfinder widerspiegeln. Die Spielenden haben in jeder Folge von Minispielen vier Versuche frei. Aber sie erhalten weitere Chancen, wenn sie ein paar spielinterne Münzen springen lassen. Sie können z.B. in die Rolle des begnadeten Tänzers Jimmy T. schlüpfen, in die der modebewussten Mona oder – in einer Auswahl von Retrospielen – in die von 9-Volt und 5-Volt. In jedem Fall müssen sie blitzschnell denken und handeln, wenn sie den Wario-Pott und massenweise Münzen einheimsen wollen. Unterdessen versucht eine geheimnisvolle junge Dame, sich an Wario heranzumachen. Was mag sie wohl im Schilde führen?

Im Story-Modus können die SpielerInnen Münzen gewinnen, indem sie die einzelnen Ligen durchlaufen oder spezielle Missionen erfüllen. Für die Münzen wiederum gibt’s neue Modi und lustige Zusatzinhalte, darunter:

Minispiele: In diesem Modus gilt es, die Punktwertung in zehn einzigartigen Minispielen anzuführen, darunter Micro Golf, Autogramm! und Miautroid. Mit Manhole ist sogar ein klassisches Game & Watch-Spiel dabei.

Vertonung: Im virtuellen Tonstudio können die SpielerInnen ihre Fähigkeiten im Synchronsprechen zeigen und jeden freigespielten Film mit ihrer eigenen Stimme unterlegen.

Platten: Hier heißt es Abtanzen bis zum Abwinken – zu einer Auswahl von Songs aus früheren WarioWare-Titeln, darunter auch einigen auf Japanisch.
Wer im Story-Modus von WarioWare Gold ein Minispiel freigeschaltet hat, kann es im Lexikon-Modus immer wieder öffnen, um erneut auf Punktejagd gehen. Sobald die SpielerInnen den kompletten Story-Modus geschafft haben, erhalten sie Zugang zum Aufgaben-Modus. Dieser wiederum lockt mit neun ausgefallenen Modi, die den Haupt-Spielmechaniken irre Drehs verleihen. Darin können die Wario-Fans allein oder gemeinsam mit Freunden antreten. Hier einige Beispiele:

Wettstreit: Bis zu zwei Personen, von denen jede eine Konsole und ein Exemplar des Spiels besitzt, können sich über die kabellose Kommunikation verbinden und sich gemeinsam ins selbe Minispiel stürzen. Jede davon hat maximal vier Versuche, und wer als letzte übrigbleibt, hat gewonnen. Für Neulinge der WarioWare-Serie und alle, denen das Tempo dann doch zu rasant ist, kann man die Zahl der Versuche zwischen 1 und 4 variieren.

Bunte Mischung: In diesem Modus gilt es, besonders schnell zu schalten, denn hier folgen sämtliche Minispiele nach dem Zufallsprinzip rasch aufeinander.

Wariowecker: Die Uhr tickt! In diesem Modus müssen die Nintendo-Fans innerhalb einer bestimmten Frist möglichst viele Minispiele absolvieren. Für jedes komplettierte Spiel gibt’s Bonus-Sekunden als Belohnung. Also heißt es: Ranhalten und so viele Aufgaben erledigen wie möglich.

Superschwierig: Dies ist die ultimative Herausforderung für alle WarioWare-Profis. Die Minispiele beginnen schon mit hohem Tempo und legen im weiteren Verlauf beständig einen Affenzahn zu.

Lautloser Gamer: Dabei übernehmen die Wario-Fans die Rolle von 9-Volt, der sich im Bett heimlich mit Videospielen amüsiert. Aber Achtung: Auf dem oberen Bildschirm schaut seine Mutter, 5-Volt, ab und zu nach dem Rechten. Und wenn sie ihn erwischt, heißt es gleich: Game Over!
Man sieht: WarioWare Gold ist ein bunter, witziger und unglaublich vielfältiger Spielspaß, der allen etwas zu bieten hat. Wer ein temporeiches Action- und Party-Vergnügen sucht und alle Steuerungsmöglichkeiten seiner Nintendo 2DS & 3DS-Konsole voll ausreizen möchte, sollte sich den 27. Juli unbedingt vormerken.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv