Netgear veröffentlicht kabellose Sicherheitskamera Arlo Pro 2


14.12.2017 16:23 - Andy

Netgear präsentierte heute die neueste Generation seiner preisgekrönten Arlo Pro Sicherheitskamera: Die neue kabellose Arlo Pro 2 bietet alle Features, die die Arlo Pro zu einer der meistverkauften Sicherheitskameras der Welt gemacht haben, und zusätzlich weitere Funktionen, die die Bedürfnisse der Kunden noch besser adressieren.

Die neue Arlo Pro 2 verfügt durch Videoaufnahmen mit 1080p HD über eine noch bessere Aufzeichnungsqualität, kann optional mit einem Solarpanel betrieben werden und unterstützt Amazon Alexa für Live-Anzeige des Kamerafeeds auf Echo Show und allen Fernsehern, die mit FireTV verknüpft sind.

Die Arlo Pro 2 ist wetterfest und kann so nahezu überall angebracht werden. Mit ihrem kompakten Design und unauffälligen Erscheinungsbild überwacht die kabellose Arlo Pro 2 Sicherheitskamera diskret und aufmerksam das Zuhause und das Unternehmen, Familie und Mitarbeiter, Haustiere und Besucher - sowohl drinnen als auch draußen. Dies erledigt die Sicherheitskamera von der Haustür bis zum Garten, egal ob bei Regen, Schnee oder Sonnenschein. Mit dem separat verfügbaren Arlo Solarpanel werden zudem die wiederaufladbaren Akkus mit ein paar Tagen Sonnenschein voll aufgeladen.

Die Arlo Pro 2 nimmt Videos in klarem HD mit einer Auflösung von 1080p auf. Dies ermöglicht es, auf bestimmte Bildbereiche zu zoomen, um mehr Details wahrzunehmen. In der Arlo App können jetzt neuerdings bis zu 3 Aktivitätszonen festgelegt werden, um mehr Details per pinch-to-zoom zu sehen. Das Blickfeld der neuen Arlo Pro 2 ist 130° weit, verfügt über Nachtsicht und eine fortschrittliche Bewegungserkennung.

Die Arlo Pro 2 bietet zudem einen eingebauten Lautsprecher sowie ein Mikrofon für eine 2-Wege-Kommunikation. Die Basisstation ist mit einer Sirene ausgestattet, die per Fernsteuerung oder durch Bewegungs- oder Geräuscherkennung ausgelöst wird. Durch die Audiofeatures werden alle Geräusche im Zuhause oder Unternehmen aufgezeichnet. Anwender können so aus der Ferne per Arlo App auf ihrem Smartphone darauf reagieren. So können Postboten, die Kinder oder Haustiere, Putzkräfte oder Eindringlinge angesprochen werden. Straftaten, Dummheiten oder Versäumnisse werden gestoppt bevor sie passieren.

Die Arlo Pro 2 bietet zusätzliche Vorteile im Innenbereich. Das neueste Mitglied der Arlo Familie erkennt Bewegungen und startet Videoaufnahmen noch schneller. Mit dem neuen "Look Back" Pre-Recording-Feature nimmt die Kamera, wenn sie an das Stromnetz angeschlossen ist, sogar Videos auf, bevor eine Bewegung erkannt wird. "Look Back" startet Videoaufnahmen mit 3 Sekunden Footage vor dem auslösenden Event und bietet so ein umfassenderes Bild der Situation. Die Arlo Pro 2 unterstützt zudem eine Zoneneinteilung der Bewegungserkennung. Um eine benutzerdefinierte Activity Zone festzulegen, muss die Kamera mit Strom versorgt werden. Daraufhin können über die Arlo App spezifische Areale, die überwacht werden sollen, festgelegt werden. Push-Nachrichten werden via App auf das Smartphone gesendet, sobald eine Bewegung in einer Activity Zone festgestellt wird. Optional kann auch eine kontinuierliche Videoüberwachung (Continuous Video Recording, CVR) bestellt werden, ein bezahlter Abonnementplan für Rund-um-die-Uhr-Überwachung, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Beim Kauf des Kamerasystems ist automatisch das Basis-Abonnement-Modell dabei, das innerhalb des Lebenszyklus des Modells bis zu fünf Kameras abdeckt und kostenlosen Cloud-Storage aller Videoaufnahmen für sieben Tage zur Verfügung stellt. Die Abonnements der Arlo Pro 2 sind, wie bei allen anderen Arlo Smart Home Sicherheitskameras, darauf ausgelegt, dem Kunden die Kontrolle zu geben, wie lange jedes Video gespeichert wird, oder wie viele Kameras verknüpft werden sollen. Optional sind Abonnements für Arlo Systeme mit mehr als fünf Kameras verfügbar. Zudem kann auf CVR geupgraded werden, um kontinuierliche Aufnahmen in der Cloud zu speichern und so jede Minute des Tages zu überwachen. Arlo Pro 2 bietet zudem ein smartes Ein- und Ausschaltungs-Feature, so dass die Kamera basierend auf dem Tagesablauf oder dem Standort des Anwenders scharf geschaltet ist.

Für ein intuitives und effektives Smart Home verbindet sich die Arlo Pro 2 mit anderen Smart Home-Geräten über Plattformen wie IFTTT und Samsung SmartThings. Durch den Arlo Skill für Amazon Alexa können zudem aufgenommene Video oder der Live Feed via Amazon Echo Show oder einem Amazon Fire TV angesehen werden. Mit einem einfachen Sprachbefehl, „Alexa, zeige mir die Haustür“, kann die Arlo Pro 2 auch ohne die App gesteuert werden.

"Die Arlo Pro 2 verdeutlicht unseren Fokus, die innovativste, flexibelste und am einfachsten zu handhabende Smart Security Kamera für das Zuhause und das Unternehmen anzubieten", sagt Pat Collins, Senior Vice President of Arlo Products bei Netgear. "Dank 1080p HD Videoauflösung und unserem patentierten kabellosen Design, bietet die Arlo Pro 2 unseren Kunden fantastische Videoqualität und die einmalige Möglichkeit, jeden Winkel ihres Grundstücks, egal ob drinnen oder draußen, Tag oder Nacht, zu überwachen. Und durch die verbesserten Akkuoptionen und die Möglichkeit die Bewegungserkennung durch Activity Zones zu optimieren, erweitern wir die Flexibilität und Intelligenz der Arlo. So bieten wir ein umfassendes Instrumentarium für den Schutz dessen, was unseren Kunden am wichtigsten ist.“

Die Arlo Pro 2 Einzelkamera ist ab sofort für 279,99 Euro erhältlich. Das Arlo Pro 2 Sicherheitskamerasystem mit zwei Kameras und einer Basisstation ist ab sofort über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis von 619,99 Euro (inkl. 19% MwSt.) erhältlich.

Arlo Pro 2, Arlo Pro und die kabellose Arlo Kamera sind untereinander austauschbar. Das bedeutet, das neue Arlo Pro 2 Kameras in eine bereits installierte Arlo Pro oder Arlo Wire-free Basisstation integriert werden können. Auch kann jede existierende Arlo Wire-free Kamera mit der neuen Arlo Pro Basisstation verbunden werden.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv