Die 20er Jahre in gestochen scharfer Bildqualität: Alle Folgen von Babylon Berlin jetzt auf Sky in Ultra-HD


20.12.2017 11:58 - Andy

Die stille Zeit an Weihnachten ist genau der richtige Zeitpunkt, um in die faszinierende Welt der 20er Jahre von Berlin einzutauchen: Alle 16 Episoden der beiden ersten Staffeln der Erfolgsserie „Babylon Berlin“ stehen zum großen Binge-Watching auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie auf Sky Go und Sky On Demand bereit. Und das ist noch nicht alles: Vom 20. Dezember bis 7. Jänner sind zudem alle Folgen in gestochen scharfer Bildqualität in Ultra HD auf Sky On Demand zu genießen. Für den perfekten Ultra HD Genuss benötigen Sky Kunden ein Premium HD Abonnement und einen Sky+ Pro Receiver.

Und auch Sky Krimi und Sky 1 stehen über Weihnachten ganz im Zeichen von „Babylon Berlin“: Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag zeigt Sky alle Episoden in einer Marathon-Programmierung mit jeweils acht Episoden ab 17.45 Uhr nonstop auf Sky Krimi. Auf Sky 1 HD gibt es vom 27. bis 30. Dezember jeweils vier Episoden ab ca. 22 Uhr.

Marcus Ammon, Fictionchef bei Sky Deutschland: „Die Weihnachtszeit ist der perfekte Zeitraum, um in „Babylon Berlin“ einzusteigen, sei es auf Abruf, linear oder in faszinierender Ultra HD Qualität. Das verstehen wir unter Binge-Watching Deluxe.“

Eine Metropole in Aufruhr. Ökonomie und Kultur, Politik und Unterwelt – alles befindet sich in radikalem Wandel. Spekulation und Inflation zehren bereits an den Grundfesten der immer noch jungen Weimarer Republik. Wachsende Armut und Arbeitslosigkeit stehen in starkem Kontrast zu Exzess und Luxus des Nachtlebens und der nach wie vor überbordenden kreativen Energie der Stadt. Gereon Rath (Volker Bruch), junger Kommissar aus Köln, wird nach Berlin versetzt, um den Kriminalfall eines von der Berliner Mafia geführten Pornorings zu lösen. Was auf den ersten Blick eine simple Erpressung zu sein scheint, entpuppt sich bald als Skandal, der Gereons Leben und das seiner engsten Vertrauten für immer verändern wird. Zusammen mit der Stenotypistin Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) und seinem Partner Bruno Wolter (Peter Kurth) sieht sich Rath einem Dschungel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel gegenüber, der ihn in einen existentiellen Konflikt zwischen Loyalität und Wahrheitsfindung zwingt. Denn wer ist Freund, und wer ist Feind in dieser Geschichte? Selbst eine Institution wie die „Rote Burg“, das Polizeipräsidium von Berlin und Zentrum des Rechtsstaates und der Demokratie, wird in den politischen Unruhen zwischen kommunistischer Maidemonstration und aufkommendem Nationalsozialismus immer mehr zum Schmelztiegel einer dem Untergang geweihten Demokratie.

„Babylon Berlin“ erzählt auf Basis der international erfolgreichen Bestseller-Reihe von Volker Kutscher um Kommissar Gereon Rath im Berlin der 1920er-Jahre das ganze Panoptikum der aufregendsten Stadt der Welt zwischen Drogen und Politik, Mord und Kunst, Emanzipation und Extremismus. Als Autoren und Regisseure zeichnen Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries für die Serie verantwortlich. „Babylon Berlin“ ist eine Produktion der X Filme Creative Pool, ARD Degeto, Sky und Beta Film.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv