Neuer Nighthawk X4S Tri-Band-Mesh-WLAN-Repeater von Netgear vorgestellt


29.11.2017 13:53 - Andy

NETGEAR präsentierte heute den Nighthawk X4S Wall-Plug AC2200 Tri-Band WLAN Range Extender mit FastLane3 und Smart Roaming (EX7500) und erweitert damit die neue Produktkategorie der Mesh-WLAN-Repeater um ein weiteres Produkt. Anwender erreichen mit dem EX7500 bessere WLAN-Abdeckung und höhere Geschwindigkeit bei verbundenen Endgeräten selbst in den hintersten Ecken des Hauses, ohne dass sie ihren vorhandenen WLAN-Router oder den Modem Router ihres Internet Service Providers ersetzen müssen. Die patentierte Netgear FastLane3-Technologie bietet Mesh-Fähigkeiten wie einheitliche SSID (ein Netzwerkname im ganzen Haus) und schnelles WLAN ohne verringerte Geschwindigkeit, wie sie bei herkömmlichen Repeatern auftritt.

Der Nighthawk X4S WLAN-Repeater nutzt wie der Nighthawk X6S AC3000 Tri-Band WLAN Range Extender (EX8000) FastLane3-Technologie. Diese innovative Technologie hat Netgear mit dem beliebten und mehrfach preisgekrönten Orbi Tri-Band WLAN-System eingeführt. Dank FastLane3-Technologie wird bei Tri-Band WLAN ein dedizierter, kabelloser Kanal zwischen dem Extender und dem Router aufgebaut, der den Flaschenhals im Heimnetzwerk behebt. Smartphones, Tablets und Computer profitieren davon bei Streaming, Gaming und Internet-Surfen. Das WLAN ist dabei bis zu 100 % schneller als bei herkömmlichen WLAN-Repeatern.

Der Nighthawk X4S Range Extender ist mit jedem WLAN-Router oder Modemrouter kompatibel, erweitert die WLAN-Abdeckung um bis zu 100 m2 und ist mit einem Knopfdruck eingerichtet. Das optimierte Design der innenliegenden Antennen der FastLane3-Technologie beseitigt instabile, langsame oder schwache Signale - und das trotz großer Entfernung zum Router oder mit physikalischen Hindernissen dazwischen. Mit dem Nighthawk X4S WLAN-Repeater können Anwender ihr WLAN enorm vergrößern, da mehrere Repeater in Reihe geschaltet werden können.

Dank Smart Roaming müssen Anwender jetzt nicht mehr manuell zwischen dem WLAN des Routers und des Extenders wechseln, wenn sie sich in ihrem Zuhause mit einem Endgerät bewegen. Auch der Geschwindigkeitseinbruch um die Hälfte wie bei einem herkömmlichen Repeater ist passé. Zudem ist jedes Gerät dank MU-MIMO und Smart-Connect-Funktionalität stets der besten verfügbaren WLAN-Verbindung zugeordnet.

Der Nighthawk X4S Range Extender kommt in einem eleganten, kompakten Wall-Plug-Design. Damit ist er schnell eingesteckt und fügt sich in jeden Raum ein. Smarte LED-Anzeigen auf der Vorderseite helfen dem Anwender, den Extender an der optimalen Stelle zu platzieren. Die Nighthawk Mesh-Technologie des X4S Range Extender verbessert das WLAN mit einem Knopfdruck, denn vorhandene Router oder Modems müssen nicht ausgetauscht werden.

"Wenn Anwender die Features ihres aktuellen Routers mögen oder auf den Modem-Router ihres ISPs angewiesen sind, bietet der Nighthawk X4S Extender mit FastLane3-Technologie einen unkomplizierten Weg, das WLAN um ein Mesh-Netzwerk zu erweitern, ohne das gesamte Netzwerk-Equipment auszutauschen“, sagt David Henry, Senior Vice President of Connected Home Products bei Netgear. "Netgear bietet jetzt bereits zwei WLAN-Repeater, die ein vorhandenes WLAN besser als die meisten anderen Extender vergrößern. Anwender müssen kein vorhandenes Equipment austauschen und profitieren dennoch von den Vorteilen von Nighthawk Mesh-Technologie. Sie können sich zwischen dem Wall-Plug-Design (EX7500) und dem Desktop Extender (EX8000) entscheiden.“

Funklöcher oder instabiles WLAN aufgrund der Größe des Zuhauses, der verbauten Materialien in den Wänden und Einschränkungen, was die mögliche Positionierung des Routers angeht, sind mit dem Nighthawk X4S Extender vorbei. Der Extender adressiert genau diese Probleme mit seiner FastLane3-Technologie und dem praktischen Wall-Plug-Design.

Innovatives Tri-Band WLAN mit FastLane3: Tri-Band WLAN ermöglicht dem Nighthawk X4S WLAN-Repeater eine dedizierte FastLane3-Verbindung zu jedem existierenden WLAN- oder Modemrouter. Anders als bei Single- oder Dual-Band WLAN-Repeatern wird diese dedizierte Verbindung nur für die Kommunikation zwischen Router und X6S Repeater genutzt, wodurch die verfügbare Internetgeschwindigkeit im gesamten Netzwerk zur Verfügung steht.

Ein WLAN-Name mit jedem Router oder Modemrouter: Ein traditioneller Repeater verstärkt das WLAN-Signal des Routers, vergibt dabei jedoch für das selbst aufgespannte Netz eine neue SSID. Endgeräte müssen zwischen diesen SSIDs wechseln, was sie aber nicht sehr intelligent tun - die Konnektivität leidet. Im Gegensatz dazu unterstützt der neue Nighthawk X4S WLAN-Repeater denselben WLAN-Namen und dasselbe Passwort wie der Router, bei 2,4 GHz und bei 5 GHz. So verbinden sich Geräte automatisch mit dem stärksten Signal, je nachdem, wo man sich gerade aufhält.

Smart Roaming: Das Smart Roaming der nächsten Generation des Nighthawk X4S WLAN-Repeaters verbindet auf intelligente Weise die mobilen Geräte mit dem stabilsten WLAN-Signal, so dass Anwendern in jeder Ecke ihres Zuhauses die beste Internetverbindung zur Verfügung steht. Damit kommen viele Anwender jetzt endlich in den Genuss von ruckelfreiem 4K Streaming - überall in ihrem Zuhause.

Der Nighthawk X4S Wall-Plug AC2200 Tri-Band WLAN Range Extender mit FastLane3 und Smart Roaming (EX7500) ist ab Mitte Dezember 2017 über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis von 129 Euro erhältlich.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv