Busfahren im Ruhrgebiet: OMSI 2: Metropole Ruhr ab heute verfügbar


02.11.2017 14:08 - Andy

Mit OMSI 2: Metropole Ruhr hat die Simulation Company Aerosoft das bislang größte Add-on für den Omnibus Simulator 2 veröffentlicht. Die Erweiterung bietet 800 Kilometer befahrbare Strecke, 50 Buslinien und 15 Städte aus dem Ruhrgebiet.

In diesem Add-on können unter anderen die Städte Duisburg, Bochum, Oberhausen, Gladbeck und Bottrop befahren werden. Enthalten sind neue Stadtteile mit vielen Linien und Verbindungen. In OMSI 2: Metropole Ruhr stehen außerdem exklusiv die Solaris Urbino Busse sowohl in der Solo- als auch in der Gelenkausführung zur Verfügung. Die Busse können des Weiteren mit unterschiedlichen Lackierungen angepasst werden. Neben den normalen Linienfahrten, die vor allem auf Fahrplänen der VRR basieren, können auch Nacht-Express-, Schul- und Schnellbuslinien sowie Schienenersatzverkehre gefahren werden.

19.07.2019
20:21 - Patch 11 für Fallout 76 veröffentlicht
19:34 - Die ESO-Taverne kehrt zur gamescom 2019 nach Köln zurück
19:25 - Redeemer: Enhanced Edition ist ab sofort verfügbar
18:59 - Neues PUBG Mobile-Update mit Royale Pass Season 8 und Finalisten für Team Up
18:26 - Aerosoft präsentiert gamescom 2019-Highlights
18:07 - Pandemic erscheint am 1. August für Xbox One und Nintendo Switch
17:34 - Anno 1800 | Erster DLC "Gesunkene Schätze" erscheint am 30. Juli
13:29 - Jetzt für Nintendo Switch: Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order
18.07.2019
16:52 - astragon präsentiert sein vielseitiges Spiele-Portfolio auf der gamescom 2019
15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
>> News-Archiv