Operation Babel: New Tokyo Legacy erscheint im Frühjahr 2017


18.11.2016 10:18 - Andy

Die Xth-Spezialeinheit kehrt zurück! NIS America und die flashpoint AG veröffentlichen mit Operation Babel: New Tokyo Legacy ein Sequel zu Operation Abyss im Frühjahr 2017 für die PlayStation Vita. Der Dungeon-Crawler knüpft dabei an die Ereignisse des Vorgängers an und erzählt von einer neuen Gefahr, die Tokio heimsucht. Das Rollenspiel bietet herausfordernde Labyrinthe, eine verbesserte Charakteranpassung durch das neue „Sub-Blood“-System sowie Modifikationen der Charakterfähigkeiten durch bestimmte Items.

Operation Babel: New Tokyo Legacy spielt in naher Zukunft in Tokio, das nach dem Kampf mit den Variants nun einer neuen Bedrohung gegenübersteht. Wenn am Himmel ein mysteriöses Objekt erscheint, genannt „der Embryo“, wird die CPA und die Xth-Spezialeinheit mobilisiert. Das Xth-Squad besteht aus einer Gruppe von genetisch modifizierten Teenagern, die das Erbgut der größten Helden der Geschichte in sich tragen und durch diese speziellen „Blood Codes“ über mächtige Fähigkeiten verfügen.

11.10.2023
16:07 - Total War: Pharaoh ist jetzt erhältlich
14:52 - Panini erweitert Hörbuchprogramm mit der Daevabad-Trilogie von Shannon Chakraborty
10.10.2023
11:39 - "Passt nicht!" | Klassisches Kartenspiel mit neuem Dreh
29.09.2023
18:37 - Update „Der letzte Horizont“ für Sonic Frontiers veröffentlicht
28.09.2023
15:30 - Lords of the Fallen: Neuer Trailer zeigt mehr vom Spiel
15:20 - Vampire: The Masquerade - Swansong ist ab jetzt für Nintendo Switch verfügbar
15:12 - Firefighting Simulator – The Squad ab sofort für Nintendo Switch erhältlich
15:11 - Kalypso Media veröffentlicht Demo-Versionen kommender Spiele-Highlights
15:05 - Headbangers Rhythm Royale jetzt vorbestellen und Brotkrümel sichern
13:52 - World of Warships sponsert Bootsführerscheine anlässlich des Starts des Captain´s Club Vorteilsprogramms
>> News-Archiv