The Shattering angekündigt


12.08.2016 12:49 - Andy

Entwickler SuperSexySoftware und Publisher Deck13 geben heute ihre Zusammenarbeit für das Erstlingswerk des polnischen Startups bekannt. Gemeinsam wird man das First Person Psycho Horror Abenteuer 2018 auf dem PC veröffentlichen.

The Shattering handelt von einem gebrochenen Mann, der sich nach tragischen Ereignissen am Rande des Wahnsinns befindet und versucht, seinen Verstand nicht gänzlich zu verlieren. Der Spieler wird in die Haut des Protagonisten versetzt, der sich im Geiste seine ganz eigene Hölle geschaffen hat. "Es gibt heute mehr Horrorspiele als jemals zuvor, die zwar versuchen, den Spieler zu erschrecken, aber nicht wirklich unter die Haut gehen.", sagt Marta Szymanska, Gründerin von SuperSexySoftware. "Das wollten wir ändern. Wir möchten den Spieler an die versteckten Ängste, die unter der schönen, heilen Normalität liegen, heranführen - nur dann wird man die Verzweiflung des Protagonisten wirklich verstehen."

Doch es dreht sich nicht alles um den geistigen Zustand - die Psyche beeinflusst die Physis massiv. Und genau das wird der Spieler bei The Shattering zu spüren bekommen. Stress und Angst werden beim Protagonisten realistische Körperreaktionen hervorrufen.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv