Resident Evil 7 biohazard: Producer wird auf der Gamescom sein!


11.08.2016 07:18 - Andy

Die weltgrößte Spielemesse Gamescom empfängt vom 17. bis zum 21. August einmal mehr Hunderttausende Fans aus aller Welt in den weitläufigen Hallen der Kölnmesse, wo sie die neuesten Hits ausprobieren können – darunter Resident Evil 7 biohazard, auf der Gamescom erstmals komplett mit PlayStation VR spielbar!

Das sind aber nicht die einzigen guten Nachrichten, die wir haben, denn neben dem Spiel wird auch einer der Chefentwickler des neuesten Resident Evil-Teils vor Ort sein: Produzent Masachika Kawata wird sich unter das Volk mischen, um das Resident EvilErlebnis nochmals zu intensivieren und natürlich auch mit den Fans in Kontakt zu treten: Besucher der Messe haben die Möglichkeit, ihn sowohl am Mittwoch (17. August, für alle Wildcard-Gewinner) als auch am Donnerstag (18. August) jeweils ab 17.15 Uhr zur Autogrammstunde am PlayStation-Stand (Halle 7, Stand B-010) zu treffen.

Kawata-san ist ein echter Resident Evil-Veteran, der bereits seit langer Zeit mit der Serie verbunden ist und an vielen Teilen der legendären Reihe federführend beteiligt war - unter anderem hat er an Resident Evil 4, Resident Evil 5 und Resident Evil Revelations 1&2 mitgewirkt, aber auch an Spielen wie Dino Crisis 1-3, Onimusha: Warlords, dem Resident Evil-Remake auf dem GameCube oder P.N.03.

Mit Resident Evil 7 biohazard ist es seine Absicht, das klassische Survival-Horror-Konzept wieder zu Resident Evil zurückbringen: „Wir benötigten ein brandneues Szenario, in dem der Spieler nicht vorhersehen kann, was ihn erwartet. Außerdem haben wir ganz neue Figuren ins Spiel eingeführt, die, anders als frühere Protagonisten, keine typischen Helden sind. Sie sind ganz normale Menschen, ohne Superkräfte oder Ähnliches – so fühlt sich der Horror ganz anders an. Diese Designentscheidungen führten zu einem frischen Resident Evil-Erlebnis, das seinen Horror-Wurzeln treu bleibt."

Der Grusel-Thriller Resident Evil 7 biohazard führt die legendäre Reihe auf einen neuen Kurs und öffnet die Tür zu einer beängstigend mitreißenden Erfahrung. Mit dem Erscheinen des Spiels auf PlayStation 4 (inkl. kompletter PlayStation VR-Unterstützung), Xbox One und PC (via Steam und Windows 10 Store) beginnt ab dem 24. Januar 2017 eine neue Ära des Horrors. Der nach den dramatischen Geschehnissen in Resident Evil 6 spielende siebte Teil bietet mit dem ländlichen Amerika ein komplett neues Szenario, das direkt durch die Augen der Spielfigur erlebt wird. Resident Evil 7 biohazard vereint das typische Erkunden und die nervenzerfetzende Spannung der berühmten Serie mit einer frischen Spielerfahrung, die den Survival-Horror auf eine ganz neue Ebene hebt.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv