Hochkarätiges Star-Ensemble für die neue Sky Produktion Riviera


09.08.2016 10:29 - Andy

Ein hochkarätiges Star-Ensemble trifft sich zum Drehbeginn der neuen Sky Eigenproduktion "Riviera" in Südfrankreich. Vor der sonnendurchfluteten Kulisse Südfrankreichs und der Welt der Superreichen erzählt „Riviera“ die Geschichte moralisch zweifelhafter Charaktere mit komplexen Beziehungen voller Emotion und Drama. Die zehnteilige Thriller-Serie wurde von Oscarpreisträger, Autor und Regisseur Neil Jordan („The Crying Game“, „Die Borgias“) erschaffen. Unterstützt wird er von Ko-Autor John Banville („The Sea“), der bereits den „Booker Prize“ gewonnen hat.

Julia Stiles („Bourne“-Filmreihe) spielt Georgina, eine ursprünglich aus dem Mittleren Westen der USA stammende Frau, die sich in die ebenso smarte wie einfallsreiche Gattin des Millionärs Constantine Clios verwandelt hat. In weiteren Hauptrollen sind Adrian Lester („Undercover“, „London Spy“) als Georginas Freund und Kunsthändler Robert Carver, „Game of Thrones“-Bösewicht Iwan Rheon (Ramsay Bolton) und Dimitri Leonidas („The Monuments Men“) als Constantines Söhne Adam und Christos zu sehen. Komplettiert wird der Cast von Lena Olin („Chocolat“, „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“) als Irina, Constantines schöne Ex-Frau, Roxanne Duran („White Ribbon“) als Adriana und Phil Davis („Tagebuch eines Skandals“) als Jukes, ein Detektiv spezialisiert auf Kunstfälschungen und immer auf der Suche nach der Wahrheit.

Lena Olin sagt: „Ich bin hoch erfreut ein Teil dieses wunderbaren Casts von Riviera zu sein und gemeinsam mit Julia Stiles und mit den vielen anderen großartigen Schauspielern aus aller Welt und dem tollen Team hinter der Kamera zusammen zu arbeiten. Irina ist eine wundervolle Rolle. Ich kann es kaum erwarten, sie zum Leben zu erwecken und es ist sehr aufregend in einer Serie mitzuwirken, die von zwei starken weiblichen Charakteren getragen wird.”

Und ihr Kollege Adrian Lester fügt hinzu: „Ich bin überglücklich gemeinsam mit einem so erstklassigen, internationalen Team für diesen Thriller zu arbeiten. Ich kann es kaum erwarten, dass der Dreh beginnt!“

Das makellose Luxusleben von Georgina bricht nach nur einem Jahr Ehe mit dem Kunstsammler Constantine abrupt zusammen, als ihr Mann bei einer Explosion auf der Jacht eines russischen Oligarchen und Waffenhändlers ums Leben kommt. Daran zweifelnd, dass Constantines Tod ein Unfall war, macht sie sich auf die Suche nach den wahren Hintergründen der Tragödie. Bald sieht sich Georgina mit den dunklen Machenschaften ihres Mannes konfrontiert. Als sie erkennt, welches Doppelspiel Constantine getrieben hat, gerät sie in eine Spirale moralischer Abgründe und wird in eine Welt voller Lügen und Kriminalität gezogen. Um das legendäre Familienanwesen an der Côte d’Azur zu bewahren, das Schicksal ihrer Familie zu beschützen und zu überleben, muss sich Georgina schnell in dieser neuen und gefährlichen Realität zurechtfinden. Aber wie sie bereits in ihrer Jugend als Kunststudentin unter Beweis gestellt hat, lernt sie sehr schnell.

„Riviera“ wird im Auftrag von Sky UK von Archery Pictures und Primo Productions produziert. Ausführende Produzenten sind Neil Jordan, Liza Marshall („Red Riding Trilogy”, „Taboo“), Kris Thykier („Kick-Ass“, „Woman in Gold“) und der frühere U2 Manager Paul McGuinness, auf dessen Idee die Serie auch beruht. Als Produzent fungiert Foz Allan („Jekyll & Hyde“), Regie übernimmt der mehrfach ausgezeichnete Philipp Kadelbach („Generation War“, „SSGB“) und für die Kamera wird BAFTA-Gewinnerin Laurie Rose verantwortlich zeichnen. Die Serie wurde von Anne Mensah, Head of Drama bei Sky UK, Redakteur Cameron Roach und Zai Bennett, Director von Sky Atlantic UK in Auftrag gegeben. Die weltweite Distribution erfolgt durch Sky Vision.

„Riviera“ läuft 2017 exklusiv auf Sky in Deutschland, Österreich, Italien, Großbritannien und Irland.

20.10.2019
19:30 - Game City 2019: Das war das Finale
19.10.2019
19:10 - Game City 2019: Die Highlights des zweiten Veranstaltungstages
16:59 - Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition ab sofort für Nintendo Switch erhältlich
14:35 - Hearts of Iron IV: La Résistance stellt Geheimnisse und Sabotage in den Mittelpunkt
13:59 - Paradox Interactive enthüllt Psych Ward: Warden´s Edition-Expansion für Prison Architect
13:13 - Stellaris: Federations-Erweiterung und Lithoids-Species-Pack angekündigt
12:44 - Surviving the Aftermath: Early Access ab sofort verfügbar
11:59 - Battletech - Heavy Metal-Erweiterung stellt am 21. November acht neue Mechs auf
11:34 - Crusader Kings III angekündigt
09:32 - Apex Legends bringt neue Special Edition-Bundles in den Einzelhandel
>> News-Archiv