Viel Smartphone für weniger als 100 Euro: Archos 50c Platinum


02.08.2016 08:54 - Andy

In das indigo-blaue Gehäuse des neuen Archos-Smartphones ist ein 5 Zoll großes IPS Display mit HD-Auflösung eingelassen. Neben satten 16 GB internem Speicher, der um weitere 32 GB vergrößert werden kann, hat Archos beim 50c Platinum ein besonderes Augenmerk auf die Kamera gelegt. Zur frontseitigen 2 Megapixel Selfie-Linse, hat der französische Hersteller auf der Rückseite eine 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz spendiert, die Videos mit 1080p aufnimmt.

Leistung liefert eine Quad-Core-CPU von MediaTek mit 1,3 GHz und 1 GB RAM, die Energieversorgung übernimmt ein ausdauernder 2.000 mAh Akku. Auch eine zweite SIM-Karte findet Platz im coolen Franzosen. Mit 143,4 x 72 x 10,3 mm und 158 g liegt das Phone gut in der Hand. Als Betriebssystem läuft Android 5.1 Lollipop. Das Archos 50c Platinum ist ab sofort zu einer UVP von günstigen 99,99 Euro im Handel erhältlich.

20.07.2019
11:07 - Cities: Skylines für Nintendo Switch ab heute als Box-Produkt erhältlich
19.07.2019
20:21 - Patch 11 für Fallout 76 veröffentlicht
19:34 - Die ESO-Taverne kehrt zur gamescom 2019 nach Köln zurück
19:25 - Redeemer: Enhanced Edition ist ab sofort verfügbar
18:59 - Neues PUBG Mobile-Update mit Royale Pass Season 8 und Finalisten für Team Up
18:26 - Aerosoft präsentiert gamescom 2019-Highlights
18:07 - Pandemic erscheint am 1. August für Xbox One und Nintendo Switch
17:34 - Anno 1800 | Erster DLC "Gesunkene Schätze" erscheint am 30. Juli
13:29 - Jetzt für Nintendo Switch: Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order
18.07.2019
16:52 - astragon präsentiert sein vielseitiges Spiele-Portfolio auf der gamescom 2019
>> News-Archiv