Guild Wars 2: Das nächste große Update steht bevor


13.07.2016 09:44 - Andy

ArenaNet kündigt das nächste Update für Guild Wars 2 an, das sich auf die dritte Staffel der Lebendigen Welt konzentriert. Diese wird in kostenlosen Episoden, die in einem Rhythmus von zwei bis drei Monaten erscheinen, Geschichten für die Besitzer von Heart of Thorns bereithalten.

Die erste Episode aus Staffel 3 der Lebendigen Welt heißt Aus den Schatten und wird am 26. Juli veröffentlicht. Die Folge beginnt dort, wo Heart of Thorns aufhörte.

Dies sind die wichtigsten Eckpunkte der Handlung:
- Der Alt-Drache Mordremoth, der ganz Tyria mit Scharen seiner Diener überzogen und die vereinten Truppen der Welt beinahe vernichtet hätte, ist
tot. Doch dieser Sieg hatte seinen Preis. Tyria muss sich neu sammeln und herausfinden, wie es nun weitergehen soll.

- Alt-Drachen leben von magischer Energie. Bei Mordremoths Tod kam es zu einem Ausbruch dieser Magie, die wieder zurück in die Welt floss. Ein Teil von ihr setzte sich im magischen Blutstein ab, der sich in den Tiefen des Dschungels findet. Dieser Überfluss an Magie hat das Interesse vieler Fraktionen geweckt, die nun versuchen, die Magie zu ihrem Vorteil zu nutzen.

- Der Weiße Mantel, eine Gruppe religiöser Eiferer, die das uralte magische Volk der Mursaat anbeten, sorgen sowohl in Kryta als auch im Maguuma-Dschungel - dem neuen Gebiet aus Heart of Thorns - für reichlich Ärger. Im letzten Schlachtzug stellte sich heraus, dass der Orden sich die Kraft des Blutsteins zunutze machen wollte, um einen seiner Götter wiederzubeleben.

- Taimi, eine junge Asura-Forscherin wurde in Rata Novus zurückgelassen. Diese unterirdische Stadt ist ein lang verschollenes Zentrum für Wissen über die Alt-Drachen und deren Vernichtung. Zhaitan und Mordremoth sind bereits besiegt, doch die Gefahr für Tyria ist nicht gebannt. Taimi setzt ihren außerordentlich scharfen Verstand ein, um die Schwachstellen der verbliebenen Feinde zu finden.

- In Heart of Thorns fanden die Spieler ein Drachenei und nahmen es in ihre Obhut. Als wäre ein Drachenei nicht schon selten genug, stammte dieses Ei von niemand Geringerem als Glint, einer ehemaligen Dienerin des Alt-Drachen Kralkatorrik. Glint lehnte sich gegen ihren Meister auf und versuchte, die Völker Tyrias zu schützen. Die Zukunft des Dracheneis ist ungewiss. Wird der Nachwuchs den Pfad seiner Mutter einschlagen? Hatte die bei Mordremoths Tod entwichene Macht Auswirkungen auf den Drachen? Wird er den Völkern Tyrias gegenüber freundlich oder feindlich gesinnt sein?

Um die Episoden aus Staffel 3 spielen zu können, müssen die Spieler Heart of Thorns besitzen. Ebenso erforderlich ist ein Stufe-80-Charakter, der im Kauf von Heart of Thorns enthalten ist. Zum Freischalten und Spielen der neuen Episoden muss Heart of Thorns nicht abgeschlossen sein. Episoden werden freigeschaltet, sobald sich die Spieler einloggen und die aktuelle Episode verfügbar ist. Sie bleibt dann dauerhaft freigeschaltet. Spieler, die noch nicht im Besitz von Heart of Thorns sind, können sich eine Folge "vormerken", indem sie sich einloggen, sobald diese verfügbar ist. Gespielt werden kann die Folge jedoch erst nach dem Kauf von Heart of Thorns.

23.09.2022
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
11:35 - The Elder Scrolls Online kündigt Herbstevent-Livestream zum Vermächtnis der Bretonen an
21.09.2022
21:45 - Harry Potter The Exhibition feiert im Dezember Europapremiere in Wien
20:16 - VIECC: Premiere für die VIECC Wrestling Warriors
17:49 - Hasbro Pulse startet in Österreich
20.09.2022
18:00 - Chicory: A Colorful Tale ist jetzt auf PlayStation Plus verfügbar
16.09.2022
20:00 - Red Bull Campus Clutch sucht das beste Valorant Uni-Team
18:20 - Wo Long: Fallen Dynasty: KOEI TECMO veröffentlicht Demo
18:16 - O´zapft is! In Lost Ark startet das Arktoberfest
>> News-Archiv