Sky bringt 2. Staffel von "The Leftovers"


09.12.2015 16:57 - Andy

Vier Jahre nachdem weltweit Millionen von Menschen spurlos verschwunden sind, kommt Kevin Garvey (Justin Theroux) mit seiner neuen Familie in die einzige Stadt in den USA, die keine Vermissten zu beklagen hat. Doch auch hier ist nicht alles so, wie es auf den ersten Blick erscheint. Die zweite Staffel der Dramaserie „The Leftovers“ ist ab 11. Dezember wahlweise in der deutschen Synchronisation und der englischen Fassung immer freitags um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie parallel zur linearen Ausstrahlung über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online abrufbar. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche die Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

Im Fokus der zehnteiligen Dramaserie stehen die Menschen einer amerikanischen Kleinstadt, deren Leben durcheinandergewirbelt wird, als auf mysteriöse Weise Familienangehörige, Freunde und Bekannte spurlos verschwinden. Basierte die erste Staffel noch auf dem gleichnamigen Roman von Tom Perrotta, führt die zweite nun die Geschichte über das Buch hinaus. Die Handlung setzt ein Jahr nach der letzten Episode ein.

Kevin Garvey (Justin Theroux) hat seinen Dienst als Polizist quittiert und zieht mit seiner Tochter Jill (Margaret Qualley), seiner neuen Lebensgefährtin Nora Durst (Carrie Coon) und Baby Lily, das sie einst vor ihrer Haustür gefunden haben, in das kleine Städtchen Jarden in Texas. Dieser Ort, auch bekannt als „Miracle“, hatte keine Vermissten zu beklagen. Kevin hofft, hier einen neuen Anfang wagen und endlich Ruhe finden zu können. Doch schon bald kämpft er gegen neue innere Dämonen und sieht sich mit mysteriösen Vorkommnissen konfrontiert. Währenddessen hat seine Ex-Frau Laurie (Amy Brenneman) die Sekte „Schuldiger Rest“ verlassen und kümmert sich gemeinsam mit ihrem Sohn Tom (Chris Zylka) um Menschen, die der Sekte ebenfalls den Rücken gekehrt haben.

Als Schöpfer und Ausführende Produzenten zeichnen auch in Staffel zwei wieder „Lost“-Mastermind Damon Lindelof und Romanautor Tom Perrotta verantwortlich. Ihnen zur Seite stehen Peter Berg („Friday Night Lights“), Mimi Leder und Tom Spezialy. Neben den bereits bekannten Darstellern, unter anderem Justin Theroux, Carrie Coon, Margaret Qualley, Amy Brenneman, Christopher Eccleston und Liv Tyler, vervollständigen Kevin Carroll, Regina King und Jovan Adepo das Cast.

Ab 11. Dezember, freitags, 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD, wahlweise im Original oder in der deutschen Synchronisation, sowie parallel abrufbar über Sky On Demand, Sky Go und Sky Online. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

20.07.2019
11:07 - Cities: Skylines für Nintendo Switch ab heute als Box-Produkt erhältlich
19.07.2019
20:21 - Patch 11 für Fallout 76 veröffentlicht
19:34 - Die ESO-Taverne kehrt zur gamescom 2019 nach Köln zurück
19:25 - Redeemer: Enhanced Edition ist ab sofort verfügbar
18:59 - Neues PUBG Mobile-Update mit Royale Pass Season 8 und Finalisten für Team Up
18:26 - Aerosoft präsentiert gamescom 2019-Highlights
18:07 - Pandemic erscheint am 1. August für Xbox One und Nintendo Switch
17:34 - Anno 1800 | Erster DLC "Gesunkene Schätze" erscheint am 30. Juli
13:29 - Jetzt für Nintendo Switch: Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order
18.07.2019
16:52 - astragon präsentiert sein vielseitiges Spiele-Portfolio auf der gamescom 2019
>> News-Archiv