Red Dead Redemption - Entwicklungskosten liegen bei 100 Millionen $


20.05.2010 11:27 -

Laut dem Magazin Mai Online, betragen die Entwicklungskosten von „Red Dead Redemption“ etwa 100 Millionen US Dollar. Somit entwickelte man nach „GTA IV“ wieder eines der teuersten Spiele.

Das Spiel erscheint hierzulande Morgen am 21. Mai 2010 für die Xbox 360 und der Playstation 3.

20.07.2021
16:18 - Batman: The Impostor – ein falscher Batman terrorisiert Gotham!
16.07.2021
15:15 - SEGA und G Fuel enthüllen neue Sonic The Hedgehog-Doku mit spannenden Gästen
11:18 - Der Ursprung einer Legende: The Legend of Zelda: Skyward Sword HD ab sofort erhältlich
11:00 - Gaming-Handheld "Steam Deck" kommt im Dezember
10:11 - For Honor - Die Kyoshin betreten am 22.07. das Schlachtfeld
09:56 - Rocket League – die Samsung Odyssey League ist zurück
15.07.2021
12:54 - gamescom 2021: Internationale Top-Unternehmen bestätigen Teilnahme
12:46 - EVE Online: Das Allianzturnier XVII kehrt zurück
10:25 - Sci-Fi-Abenteuer Chaos Walking kurz nach Kinostart ab heute bei Sky
13.07.2021
17:10 - Teaser-Trailer zum neuen Die Schlümpfe-Spiel
>> News-Archiv