MotoGP 15 ab sofort erhältlich


28.06.2015 09:46 - Andy

Milestone hat heute MotoGP 15 im Handel sowie als digitalen Download für PlayStation 4, Xbox One, Windows PC, Steam, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht.

Ab sofort ist zudem der neue DLC Viertakter-Champions und Events für MotoGP 15 erhältlich. Er enthält die Champions der Viertakter, die im MotoGP Geschichte geschrieben haben, sowie 18 Special-Events für eine weitere Ladung Adrenalin, in denen die besten Momente von Rossi, Capirossi, Biaggi, Stoner, Xaus, Hopkins, Gibernau sowie vielen mehr nacherlebt werden können.


MotoGP 15 bietet einige neue Features: Private Teams, GP Credits, Individualisierungen und Zeitrennen, sowie die echten Events der Saison 2014.

Um in MotoGP 15 World Champion zu werden, fangen die Spieler als einfacher Fahrer auf der Straße an und arbeitet sich bis zum World Champion hoch. Die Karriere beginnt als Wild Card – die weitere Karriere wird nach und nach verhandelt. Einerseits kann man versuchen, einem der Teams, welche an der Meisterschaft 2015 teilnehmen, beizutreten oder man sucht sich Sponsoren und tritt mit seinem eigenen privaten Team an. Die Verhandlungen mit Sponsoren und Teams hängen direkt von der Leistung während der Rennen ab. Dadurch hängen die Individualisierungen sowie das daraus resultierende Erscheinungsbild des Fahrers auch direkt von den einzelnen Missionszielen ab.

Eine Besonderheit des Spiels sind die umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten. Für das Motorrad, den Fahrer und das Rennstallteam stehen über 100 Zubehörteile zur Auswahl, die für GP-Credits, eine freispielbare Währung, gekauft werden können. Diese können sich diese entweder im Karrieremodus verdienen, oder durch die Herausforderungen verdienen, die die Teams und Sponsoren an ihre Fahrer stellen. Die Spieler können aus 20 verschieden Motorradmodellen wählen, die sich über drei Klassen erstrecken: MotoGP, Moto2 und Moto3. Diese Modelle stehen in 40 verschiedenen Lackierungen bereit. Die Spieler können Sponsoring-Verträge annehmen und somit ihr Motorrad weiter individualisieren. Beim Fahrer können die Farben der Kleidung denen des Motorrads angepasst werden. Das Gesicht des Fahrers sowie der Helm mit können mit dem Helmeditor individualisiert werden. Für die Unterbringung des persönlichen Avatars können die Spieler auf drei unterschiedliche Wohnmobile zurückgreifen, die durch ihre Ausstattung (Basic, Mid-Range und Top-Range) sehr gut den Bekanntheitsgrad des Fahrers widerspiegeln.

Eine weitere große Neuerung ist ein komplett neuer Spielmodus: „Schlage die Zeit“. In diesem spannenden neuen Rennen werden den Fahrern ein bestimmtes Motorrad sowie eine bestimmte Strecke zugewiesen. Im Spiel enthaltene Fahrer der verschiedenen Klassen haben in genau dieser Kombination Rekorde aufgestellt, die es nun zu schlagen gilt.

Weitere Neuerungen für MotoGP 15 enthalten beispielsweise die Einführung von Zweitakter-Maschinen, welche MotoGP-Geschichte geschrieben haben sowie Fahrer und Motorräder der Saison 2015 und Events aus der Saison 2014. Dieser hochentzündliche Treibstoff-Mix verspricht eine revolutionäre Spielerfahrung für alle Motorrad-Enthusiasten und Fans der MotoGP-Meisterschaft.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv