Xbox One - Abwärts-Kompatibilität für Xbox-360-Spiele angekündigt


15.06.2015 18:37 - Andy

Von vielen Fans gewünscht, hieß es bisher immer eine Abwärtskompatibilität der Xbox One wäre nicht möglich. Doch heute im Zuge der E3 Pressekonferenz hat Microsoft die Bombe platzen lassen. Ende des Jahres sollen hunderte Xbox 360-Spiele auf der Xbox One spielbar sein. Wer im Preview-Programm Mitglied ist, wird dies sogar sofort mit den ersten Titeln austesten dürfen.

Wer Spiele digital auf der Xbox 360 gekauft hat, wird diese einfach nur noch einmal herunterladen müssen. Wer Spiele auf Disk besitzt, muss dies nur ins Laufwerk einlegen und kann sich dann das angepasste Spiel für die Xbox One herunterladen. Man kann davon ausgehen, dass die Disk dann dennoch im Laufwerk bleiben muss. In welcher Qualität die Spiele dann spielbar sein werden, verriet uns Microsoft nicht. Ebenso in den Sternen steht, welche Spiele alle kompatibel sein werden, in der Pressekonferenz war jedoch von hunderten Spielen die Rede.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv