Xbox One - Abwärts-Kompatibilität für Xbox-360-Spiele angekündigt


15.06.2015 18:37 - Andy

Von vielen Fans gewünscht, hieß es bisher immer eine Abwärtskompatibilität der Xbox One wäre nicht möglich. Doch heute im Zuge der E3 Pressekonferenz hat Microsoft die Bombe platzen lassen. Ende des Jahres sollen hunderte Xbox 360-Spiele auf der Xbox One spielbar sein. Wer im Preview-Programm Mitglied ist, wird dies sogar sofort mit den ersten Titeln austesten dürfen.

Wer Spiele digital auf der Xbox 360 gekauft hat, wird diese einfach nur noch einmal herunterladen müssen. Wer Spiele auf Disk besitzt, muss dies nur ins Laufwerk einlegen und kann sich dann das angepasste Spiel für die Xbox One herunterladen. Man kann davon ausgehen, dass die Disk dann dennoch im Laufwerk bleiben muss. In welcher Qualität die Spiele dann spielbar sein werden, verriet uns Microsoft nicht. Ebenso in den Sternen steht, welche Spiele alle kompatibel sein werden, in der Pressekonferenz war jedoch von hunderten Spielen die Rede.

24.05.2019
12:59 - TT Isle of Man: Jetzt auch für Nintendo Switch
11:18 - Warhammer: Chaosbane - Ein Abenteuer im Herzen der Warhammer-Welt
10:17 - Summoners War World Arena Championship 2019 startet
08:13 - Tickets für die QuakeCon Europe sind ab sofort erhältlich
23.05.2019
09:30 - Xbox Game Pass: Acht weitere Titel im Spiele-Katalog
22.05.2019
18:52 - The Sinking City: Neues Gameplay-Video gibt Einblicke in die versunkene Stadt Oakmont
18:12 - Bloodlines 2 – Hintergrund und Fähigkeiten der Ventrue veröffentlicht
15:47 - Utawarerumono: ZAN erscheint im Herbst 2019
15:20 - Black Desert Online: Update Star´s End bringt ultimative Waffen
11:52 - Das Abenteuer geht weiter: Dragon Quest Builders 2 ab heute vorbestellbar
>> News-Archiv