Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls erscheint in Europa


05.06.2015 10:40 - Andy

Der Horror geht in die nächste Runde, denn NIS America und die flashpoint AG setzen im September 2015 mit der Veröffentlichung vonDanganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls die Zerstörungswut des sadistischen Teddybären Monokuma auf der PlayStation Vita fort. Das Action-Adventure mit Shooter-Elementen im skurrilen Anime-Look ist ein Spin-Off der erfolgreichen und bekannten Danganronpa-Reihe und spielt zeitlich zwischen den Ereignissen von Danganronpa: Trigger Happy Havoc und Danganronpa 2: Goodbye Despair. Ab dem 4. September 2015 können Spieler in die Rolle zweier Heldinnen schlüpfen, um gegen die Schergen des verrückten Monokumas zu kämpfen, die Geheimnisse der Stadt zu lüften und aus Towa City zu flüchten.

Komaru Naegi wurde für mehr als ein Jahr in einem mysteriösen Appartement gefangengehalten. Eines Tages gelingt ihr die Flucht und sie versucht aus Towa City zu entkommen. Die Stadt wurde von einer Gruppe von Kindern übernommen, die mit Monokuma paktieren. Towa City soll ein Paradies für Kinder werden und daher müssen alle Erwachsenen sterben. Komaru bekommt Unterstützung von Toko Fukawa, mit deren Hilfe sie versucht, sich in der überrannten Stadt durchzuschlagen und dem ganzen Chaos ein Ende zu bereiten.

22.05.2019
18:52 - The Sinking City: Neues Gameplay-Video gibt Einblicke in die versunkene Stadt Oakmont
18:12 - Bloodlines 2 – Hintergrund und Fähigkeiten der Ventrue veröffentlicht
15:47 - Utawarerumono: ZAN erscheint im Herbst 2019
15:20 - Black Desert Online: Update Star´s End bringt ultimative Waffen
11:52 - Das Abenteuer geht weiter: Dragon Quest Builders 2 ab heute vorbestellbar
11:26 - Planet Coaster erhält Ghostbusters DLC für PC
21.05.2019
16:53 - The Dark Pictures Anthology: Man of Medan erscheint am 30. August 2019
16:26 - Cities: Skylines - Campus-Erweiterung jetzt erhältlich
16:21 - CCP Games bringt die EVE Invasion World Tour nach Australien
15:38 - E3 2019: Modus Games mit Indie-Lineup vertreten
>> News-Archiv