Afrojack besucht die Macher von Call of Duty: Advanced Warfare


23.07.2014 12:31 - Andy

Call of Duty: Advanced Warfare erscheint im November, hat aber bereits jetzt prominente Fans. Der bekannte niederländische DJ und Produzent Afrojack war vor kurzem zu Besuch beim Entwicklerstudio Sledgehammer Games in San Francisco, um sich selbst einen ersten Eindruck des neuen Action-Blockbusters aus der Call of Duty-Reihe zu verschaffen. Nach einer exklusiven Studiotour konnte er mit den Entwicklern sprechen und sich aus erster Hand davon überzeugen, wie viel Detailarbeit in der Entwicklung eines Call of Duty-Spiels steckt. Seine Eindrücke schildert er im folgenden Trailer:

23.09.2022
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
11:35 - The Elder Scrolls Online kündigt Herbstevent-Livestream zum Vermächtnis der Bretonen an
21.09.2022
21:45 - Harry Potter The Exhibition feiert im Dezember Europapremiere in Wien
20:16 - VIECC: Premiere für die VIECC Wrestling Warriors
17:49 - Hasbro Pulse startet in Österreich
20.09.2022
18:00 - Chicory: A Colorful Tale ist jetzt auf PlayStation Plus verfügbar
16.09.2022
20:00 - Red Bull Campus Clutch sucht das beste Valorant Uni-Team
18:20 - Wo Long: Fallen Dynasty: KOEI TECMO veröffentlicht Demo
18:16 - O´zapft is! In Lost Ark startet das Arktoberfest
>> News-Archiv