Niantic Labs veröffentlicht Ingress für iOS


14.07.2014 16:59 - Andy

Die Google-Tochter Niantic Labs hat heute Ingress für iOS veröffentlicht. Damit ist das Real-World-Abenteuerspiel weltweit erstmals für iPhones und iPads erhältlich. Die Android-Version wurde bereits mehr als viel Millionen Mal heruntergeladen – nun endlich können sich auch Spieler mit iOS-Geräten der weltumspannenden Community von Ingress-Agenten in einem plattformübergreifenden Spiel anschließen.

Ingress nutzt die Geo-Lokalisierungstechnologie mobiler Geräte, um die Welt in ein virtuelles Spiel verwandeln. Orte in der realen Welt – darunter auch historische Schauplätze, Wahrzeichen, Parks und Kunstwerke – werden zu „Portalen“, die die Agenten einnehmen und verteidigen müssen. Dazu muss man sich natürlich aus der Couch herausbequemen und zu Fuß ins Abenteuer stürzen. Egal ob man sich der Fraktion der Erleuchteten oder dem Widerstand anschließt – nun können sich sowohl iOS- als auch Android-Spieler dem Kampf um das Schicksal der Menschheit anschließen und gemeinsam mit ihren Freunden die Welt um sich herum erkunden.

23.09.2022
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
11:35 - The Elder Scrolls Online kündigt Herbstevent-Livestream zum Vermächtnis der Bretonen an
21.09.2022
21:45 - Harry Potter The Exhibition feiert im Dezember Europapremiere in Wien
20:16 - VIECC: Premiere für die VIECC Wrestling Warriors
17:49 - Hasbro Pulse startet in Österreich
20.09.2022
18:00 - Chicory: A Colorful Tale ist jetzt auf PlayStation Plus verfügbar
16.09.2022
20:00 - Red Bull Campus Clutch sucht das beste Valorant Uni-Team
18:20 - Wo Long: Fallen Dynasty: KOEI TECMO veröffentlicht Demo
18:16 - O´zapft is! In Lost Ark startet das Arktoberfest
>> News-Archiv