Ultimative HD-Edition von Resident Evil 4 kommt


21.01.2014 17:01 -

Capcom kündigte heute die ultimative HD-Edition von Resident Evil 4 an: der Titel erscheint weltweit als digitale Version auf Steam sowie in Europa als geboxte Verkaufsversion für Windows PC. PC-Spieler erleben das bahnbrechende Survival-Horror-Meisterwerk in beeindruckender HD-Optik bei geschmeidigen 60 Bildern pro Sekunde. Resident Evil 4 erscheint am 28. Februar 2014 zum Preis von 19.99 Euro.

Parallel zur heutigen Ankündigung ist die Steam-Pre-Order-Kampagne gestartet, die einen digitalen Soundtrack mit mehr als 60 Tracks sowie ein digitales Artbook enthält. Resident Evil 4 bietet darüber hinaus die gesamten Dienste der Steam-Plattform und beinhaltet Steam Achievements, Steam Cloud, Steam Trading Cards, weltweite Ranglisten und Unterstützung für Spielcontroller. Die neue PC-Fassung enthält Untertitel in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch sowie Japanisch und umfasst ebenso alle vormals erschienenen Bonus-Inhalte der USK-18-Version von Resident Evil 4, darunter beispielsweise der Epilog Separate Ways.

Resident Evil 4 wurde nach seiner Veröffentlichung mit etlichen "Spiel des Jahres"-Awards ausgezeichnet und gilt nach wie vor mit einem Ranking von 96 auf MetaCritic als eines der best-bewerteten Spiele aller Zeiten. Eine vollständige visuelle Aufbesserung verleiht dem beliebten Titel nunmehr die bestmögliche Grafik-Qualität. Überarbeitete Texturen von Charakteren, Hintergründen und Objekten sowie die Aufarbeitung der Texteinblendungen verschaffen die komplette Optimierung für eine Breitbild-Darstellung.

Spezialagent Leon S. Kennedy begibt sich in Resident Evil 4 auf Rettungsmission: Die Tochter des U.S.-Präsidenten ist entführt worden. Auf seinem Weg durch ein abgelegenes Dorf in Europa entdeckt Kennedy eine neue Gefahr fernab der traditionellen zombiefizierten Gegner aus vorherigen Serienteilen. Er nimmt den Kampf gegen neue monströse Kreaturen auf, die durch ihre Infektion mit parasitären Organismen namens Las Plagas zu aggressiven Wesen mutiert sind. Die Entführung sowie willenlose Dorfbewohner stehen dabei in unmittelbaren Zusammenhang mit der mysteriösen Kultgemeinschaft Los Illuminados.

Resident Evil 4 modernisierte das bisherige Steuerungsschema und positionierte die Kamera direkt hinter der zu steuernden Spielfigur. Diese und weitere Spielmechaniken setzten Standards und wurden für nachfolgende Action-Titel adaptiert.

Das Franchise Resident Evil verkaufte seit 1996 60 Millionen Einheiten und schuf den Weg für eine Reihe an erfolgreichen Hollywood-Blockbustern, die weltweit über 900 Millionen US-Dollar einspielten. Als globale Unterhaltungsmarke herangewachsen, wurde das Franchise auf CG-Animes, Mangas, Romane und zahlreiche Merchandise-Linien ausgeweitet.

11.10.2023
16:07 - Total War: Pharaoh ist jetzt erhältlich
14:52 - Panini erweitert Hörbuchprogramm mit der Daevabad-Trilogie von Shannon Chakraborty
10.10.2023
11:39 - "Passt nicht!" | Klassisches Kartenspiel mit neuem Dreh
29.09.2023
18:37 - Update „Der letzte Horizont“ für Sonic Frontiers veröffentlicht
28.09.2023
15:30 - Lords of the Fallen: Neuer Trailer zeigt mehr vom Spiel
15:20 - Vampire: The Masquerade - Swansong ist ab jetzt für Nintendo Switch verfügbar
15:12 - Firefighting Simulator – The Squad ab sofort für Nintendo Switch erhältlich
15:11 - Kalypso Media veröffentlicht Demo-Versionen kommender Spiele-Highlights
15:05 - Headbangers Rhythm Royale jetzt vorbestellen und Brotkrümel sichern
13:52 - World of Warships sponsert Bootsführerscheine anlässlich des Starts des Captain´s Club Vorteilsprogramms
>> News-Archiv