Final Fantasy VI jetzt für Android-Geräte erhältlich


16.01.2014 10:35 -

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass Final Fantasy VI jetzt zum Download im Google Play Store für 14,49 EUR erhältlich ist.

Ursprünglich 1994 für das Super Nintendo Entertainment System herausgebracht, wurde die Spielgrafik überarbeitet, um die Welt von Final Fantasy auf mobile Geräte zu bringen. Dabei hat die erfahrene Kazuko Shibuya, seit den Anfängen der Final Fantasy-Serie Teil des Grafikteams, die Hauptcharaktere persönlich überarbeitet.

Final Fantasy VI verfügt über eine intuitive, benutzerfreundliche Steuerung, die das Spielen auf Touchscreens leicht macht. Besonderes Augenmerk wurde auf die Kampf-Benutzeroberfläche gelegt, die für die Verwendung auf Smartphones komplett überarbeitet wurde.

Enthalten sind ebenfalls die Maginiten und Ereignisse, die im Remake für den Game Boy Advance von 2006 eingeführt wurden. Zusätzlich wurden Ereignisse für die Bedienung auf einem Touchscreen optimiert.

Hinweis benötigt? Mog hilft Spielern, die feststecken, mit Hinweisen aus. Und die Album-Funktion erlaubt es Spielern, die Geschichte des Spiels nachzulesen, falls sie etwas verpasst haben.

Erhältlich in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch (Traditionell/Vereinfacht).

11.10.2023
16:07 - Total War: Pharaoh ist jetzt erhältlich
14:52 - Panini erweitert Hörbuchprogramm mit der Daevabad-Trilogie von Shannon Chakraborty
10.10.2023
11:39 - "Passt nicht!" | Klassisches Kartenspiel mit neuem Dreh
29.09.2023
18:37 - Update „Der letzte Horizont“ für Sonic Frontiers veröffentlicht
28.09.2023
15:30 - Lords of the Fallen: Neuer Trailer zeigt mehr vom Spiel
15:20 - Vampire: The Masquerade - Swansong ist ab jetzt für Nintendo Switch verfügbar
15:12 - Firefighting Simulator – The Squad ab sofort für Nintendo Switch erhältlich
15:11 - Kalypso Media veröffentlicht Demo-Versionen kommender Spiele-Highlights
15:05 - Headbangers Rhythm Royale jetzt vorbestellen und Brotkrümel sichern
13:52 - World of Warships sponsert Bootsführerscheine anlässlich des Starts des Captain´s Club Vorteilsprogramms
>> News-Archiv