Golden Globe-Nominierungen für Saving Mr. Banks und Die Eiskönigin


12.12.2013 17:38 -

Disney gab heute bekannt, dass folgende aktuelle Kinofilme heute in Los Angeles für die Golden Globes in verschiedenen Kategorien nominiert wurden. Die Verleihung der 71. Golden Globe Awards findet am 12. Januar 2014 in Los Angeles statt.

Emma Thompson wurde als „Beste Schauspielerin in einem Drama“ für Saving Mr. Banks nominiert. Saving Mr. Banks ist die gekonnt inszenierte Geschichte einer Leidenschaft rund um einen der schönsten Filme der Kinogeschichte: Ein erfolgsgewohnter Hollywoodproduzent (Walt Disney gespielt von Tom Hanks), der seit 20 Jahren mit allen Mitteln das Lieblingsbuch seiner Töchter auf die Leinwand bringen möchte, trifft auf eine widerspenstige Romanautorin (Emma Thompson als P. L. Travers), die ihre geliebte Titelheldin nicht freigeben will. Nach einer wahren Begebenheit zeigt Saving Mr. Banks die bisher noch nie erzählte Geschichte der emotionalen Begegnung zwischen Hollywood-Größe Walt Disney und der australisch-britischen Autorin P. L. Travers, Schöpferin des beliebten Kinderbuches „Mary Poppins“ und die zwei entscheidenden Wochen, in denen P.L. Travers und Walt Disney in Hollywood um Drehbuch, Musik und die Unterschrift unter den Vertrag ringen und klar wird, dass Mary Poppins für P.L. Travers weit mehr war, als nur eine fantastische Erfindung in einem wunderbaren Buch. Saving Mr. Banks startet am 06. März 2014 in den österreichischen Kinos.

Emma Thompson wurde darüber hinaus gerade für ihre herausragende Leistung in Saving Mr. Banks für einen Screen Actors Guild Award (SAG Award) nominiert, der am 18. Januar 2014 verliehen wird.

Das herzerwärmende Animationsabenteuer Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren erhielt zwei Nominierungen für einen Golden Globe: Sowohl in der Kategorie "Bester Animationsfilm" kann der aktuelle Kinohit auf die begehrte Auszeichnung hoffen, als auch in der Kategorie "Bester Filmsong" für das mitreißende Titellied "Let it go", geschrieben von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez.

Lose inspiriert durch das bekannte und beliebte Märchen „Die Schneekönigin“ von Hans Christian Andersen erzählt Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich – begleitet von dem schroffen Naturburschen Kristoff, seinem treuen Rentier Sven und dem urkomischen Schneemann Olaf – auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten... Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren läuft seit 28. November 2013 in den österreichischen Kinos.

30.09.2022
16:00 - VIECC | Das bunteste Wochenende des Jahres steht vor der Tür
23.09.2022
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
11:35 - The Elder Scrolls Online kündigt Herbstevent-Livestream zum Vermächtnis der Bretonen an
21.09.2022
21:45 - Harry Potter The Exhibition feiert im Dezember Europapremiere in Wien
20:16 - VIECC: Premiere für die VIECC Wrestling Warriors
17:49 - Hasbro Pulse startet in Österreich
20.09.2022
18:00 - Chicory: A Colorful Tale ist jetzt auf PlayStation Plus verfügbar
16.09.2022
20:00 - Red Bull Campus Clutch sucht das beste Valorant Uni-Team
18:20 - Wo Long: Fallen Dynasty: KOEI TECMO veröffentlicht Demo
>> News-Archiv