X Rebirth: Über den Space-Highway geht´s schneller


07.11.2013 14:06 -

Wie schnell man durch den Weltraum in X Rebirth reist und was es dort zu entdecken gibt, erklärt Egosoft-Geschäftsführer Bernd Lehahn heute in einem neuen Entwickler-Video.



Am schnellsten geht es über den Space-Highway. Mit diesem System hat Egosoft es geschafft, ein großes und frei erkundbares Universum zu erschaffen, dass gleichzeitig auch betriebsame Gebiete voller Leben einschließt.

„Die Space-Highways verbinden verschiedene Zonen und Sonnensysteme miteinander. Lokale Highways erlauben es, schnell zu allen interessanten Zonen des Universums zu kommen, während man sie unterwegs jederzeit verlassen kann, um das Gebiet zu erkunden", sagt Egosoft-Geschäftsführer Bernd Lehahn.

Um interplanetare Distanzen zu überwinden, geht es rauf auf die Super-Highways. Sie verbinden verschiedene Sektoren zu einem System – zum Beispiel zu einem Sonnensystem. Highways funktionieren mit verschiedenen lokalen Beschleunigungsfaktoren für das eigene Schiff und bringen die interessantesten Teile des Universums näher zusammen. Bei so vielen Vorteilen wird der Spieler natürlich nicht der einzige sein, der dieses System nutzt…

Kurz nach den Ereignissen aus X3: Albion Prelude hat sich das X-Universum verändert. Die alten Sprungtoren fielen aus und rissen vormals eng verbundene Teile des Universums auseinander. Dank der Erfindung der Space-Highways wird nun eine massive Weiterentwicklung möglich. Viel größere Städte wachsen nun ins Universum und viel von der früher an Planeten gebundenen Wirtschaft kann in den Weltraum verlagert werden.

X Rebirth, die neue Weltraum-Simulation von Egosoft, erscheint am 15. November 2013 für PC und ist als Standard- und limitierte Collector´s Edition erhältlich.

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv