Star Wars: The Old Republic erhält Update


13.09.2013 12:05 -

Star Wars: The Old Republic, das preisgekrönte MMORPG von BioWare, wächst seit der Einführung eines kostenlosen Spielmodells im November letzten Jahres stetig weiter. Um das Spiel noch zugänglicher zu machen, hat BioWare nun BitRaider-Streaming implementiert. Dank der drastisch reduzierten Downloadgröße kommen Spieler jetzt viel schneller ins Spiel. Im kommenden Spiel-Update 2.4: Der Schreckenskrieg, das am 1. Oktober 2013 veröffentlicht wird, können sich die Spieler auf neue vier gegen vier PvP-Kriegsgebiet-Arenen freuen. Ab heute erhalten neue und ehemalige Abonnenten, die sich erneut mit einem Abonnement ins Gefecht stürzen, automatisch die erste digitale Erweitung "Rise of the Hutt Cartel“ gratis*.

"Wir versuchen stets, das Spielerlebnis in Star Wars: The Old Republic zu verbessern und innovative Wege für die Spieler zu finden, während wir neue, hochstufige Inhalte für unsere Community produzieren", so Jeff Hickman, Geschäftsführer von BioWare Austin. "Mit dem neuen BitRaider-Streaming-Download und dem kommenden Spiel-Update 2.4, das zwei neue Operationen und die brandneuen PvP-Kriegsgebiet-Arenen einführen wird, ist dies der perfekte Zeitpunkt einzusteigen."

Alle acht Wochen erweitert BioWare die Galaxis durch Updates um Einzelspieler- und Gruppen-Inhalte. Im vergangenen Jahr zählte zu diesen Updates auch die digitale Erweiterung "Rise of the Hutt Cartel", durch welche die Stufenobergrenze auf 55 angehoben wurde und neue Story-Inhalte, Flashpoints im schweren Modus, dynamische Spiel-Events und ein neues Gilden-Bonusprogramm integriert wurden. Am 1. Oktober 2013 lädt das Spiel-Update 2.4: Der Schreckenskrieg die Spieler ein, für das epische Finale der geheimnisvollen Schreckensmeister-Saga nach Oricon zu reisen. Dort bekommen sie die Möglichkeit, sich neuen Stufe-55-Operationen zu stellen: Die Schreckensfestung und Schreckenspalast. Ab heute früh um 3:30 Uhr (MESZ) können sich Fans über den Twitch.tv-Stream von MMORPG.com, einen ersten Einblick in die neuen PvP-Kriegsgegebiet-Arenen vom Spiel-Update 2.4 verschaffen.

Außerdem können sich Fans von Star Wars: The Old Republic zum ersten Mal das komplette Live-Action-Video ansehen, das 2012 angekündigt wurde. Unter http://www.swtor.com/de/join-the-battle ist das offizielle Live-Action-Video "Stürz dich ins Gefecht“ sowie weitere Informationen zum entsprechenden Belohnungsprogramm erhältlich.

Star Wars: The Old Republic spielt Tausende von Jahren vor den klassischen Star Wars-Filmen und lässt die Spieler zusammen mit ihren Freunden online eine Galaxis voller heldenhafter Schlachten und faszinierender Planeten erkunden. Begleitet werden die Star Wars-Kämpfe von einem atemberaubenden Soundtrack. Ab sofort können Spieler die kompletten Geschichten aller acht Spielklassen ohne monatliche Gebühr bis Stufe 50 erleben. Das neue Gratis-Modell ergänzt das bestehende Abonnement und ermöglicht Spielern größtmögliche Flexibilität bei der Entscheidung, wie sie Star Wars: The Old Republic erleben möchten.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv