Altbekannte Starter-Pokémon Bisasam, G lumanda und Schiggy erhalten Mega-Entwicklung in Pokémon X und Pokémon Y


04.09.2013 15:15 -

Im Rahmen einer speziellen Ausgabe von Nintendo Direct wurde am heutigen Morgen eine unerwartete Ankündigung gemacht: In Pokémon X und Pokémon Y erhalten Spieler nicht etwa die Starter-Pokémon Igamaro, Fynx oder Froxy von Professor Platan, sondern eines der altbekannten Partner-Pokémon Bisasam, Glumanda oder Schiggy aus den allerersten Spielen der Pokémon-Reihe, Pokémon Rote Edition und Pokémon Blaue Edition! Besonders spannend ist dabei die Tatsache, dass ihre Entwicklungen Bisaflor, Glurak und Turtok in Kombination mit dem jeweils zugehörigen Mega-Stein dazu fähig sind, im Kampf eine Mega-Entwicklung durchzuführen. Mega-Bisaflor, Mega-Glurak und Mega-Turtok werden über unermessliche Kräfte verfügen, die es in dieser Form noch in keinem anderen Pokémon-Spiel gab. Ab dem weltweiten Verkaufsstart von Pokémon X und Pokémon Y am 12. Oktober 2013 für Systeme der Nintendo 3DS-Familie haben Spieler also die Qual der Wahl: Welches der unter Fans besonders beliebten Pokémon darf es sein? Bisasam, Glumanda oder Schiggy?

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv