Transmetropolitan - ein Journalist mischt die Zukunft auf!


02.05.2013 17:36 -

Transmetropolitan ist ein krasser Ritt in eine düstere Zukunft, die pervers und widerlich ist. Sie ist voller Technik, die niemand wirklich braucht oder versteht, alles und jeder ist irgendwie genetisch manipuliert - selbst Maschinen sind drogenabhängig. Sinnlose Religionen sprießen wie Unkraut aus dem Boden, jeder will nur Macht und Geld - am besten bitte auf Kosten anderer. Das ist die Vision, die Autor Warren Ellis und Darick Robertson in ihrer Kult-Graphic Novel zum Leben erwecken. Mit düsterem Humor und schonungsloser Brutalität erzählen die beiden politisch und gesellschaftskritisch von einer Zukunft, die letztlich nur ein Zerrbild unserer jetzigen Gesellschaft ist. Die Geschichte galt bereits bei ihrem Erscheinen als ein Meilenstein der Comic-Kunst und Panini Comics präsentiert nun die gesamte Story des Journalisten Spider Jerusalem in fünf dicken Prachtbänden. Gerade erschien die Nummer eins: Schöne neue Welt!

22.03.2019
17:45 - Charaktere aus Lionsgate´s Hellboy treten im April dem Brawlhalla Roster bei
11:15 - Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 angekündigt
21.03.2019
19:30 - Das neue Black Ops 4 Zombies-Abenteuer “Ancient Evil” erscheint für Besitzer des Black Ops Pass am 26. März
18:40 - Sky Original Production Chernobyl startet am 14. Mai bei Sky
16:23 - EVE: Aether Wars feiert Simultan-Gefecht mit 14.000 Raumschiffen auf der GDC
11:42 - The Cycle erscheint exklusiv im Epic Games Store
20.03.2019
20:53 - Sea of Thieves: Geburtstagsparty und Anniversary-Update
19:27 - Space Junkies | Open-Beta startet morgen
17:27 - CCP Games im Anflug auf EVEsterdam: Startpunkt der EVE Invasion World Tour
17:16 - Xbox Game Pass: Sechs weitere Spiele im März
>> News-Archiv