Transmetropolitan - ein Journalist mischt die Zukunft auf!


02.05.2013 15:36 -

Transmetropolitan ist ein krasser Ritt in eine düstere Zukunft, die pervers und widerlich ist. Sie ist voller Technik, die niemand wirklich braucht oder versteht, alles und jeder ist irgendwie genetisch manipuliert - selbst Maschinen sind drogenabhängig. Sinnlose Religionen sprießen wie Unkraut aus dem Boden, jeder will nur Macht und Geld - am besten bitte auf Kosten anderer. Das ist die Vision, die Autor Warren Ellis und Darick Robertson in ihrer Kult-Graphic Novel zum Leben erwecken. Mit düsterem Humor und schonungsloser Brutalität erzählen die beiden politisch und gesellschaftskritisch von einer Zukunft, die letztlich nur ein Zerrbild unserer jetzigen Gesellschaft ist. Die Geschichte galt bereits bei ihrem Erscheinen als ein Meilenstein der Comic-Kunst und Panini Comics präsentiert nun die gesamte Story des Journalisten Spider Jerusalem in fünf dicken Prachtbänden. Gerade erschien die Nummer eins: Schöne neue Welt!

15.07.2019
17:58 - Finalisten für den FIFA eWorld Cup stehen fest
11.07.2019
16:17 - Biker Vulture bringt die neue Saison von Heavy Metal Machines auf Touren
10.07.2019
19:37 - Die Nintendo Switch erhält Familienzuwachs
09.07.2019
11:46 - Maleficent: Die Mächte der Finsternis - neuer spektakulärer Trailer online
11:30 - Gearbox stellt auf der Guardian Con neue Features von Borderlands 3 vor
10:27 - Cosplay-Superstar & Influencerin zu Gast in Wien
06.07.2019
14:46 - SWC 2019: Com2uS gibt den Startschuss für das weltweite E-Sport-Turnier
05.07.2019
16:19 - Sea of Solitude ab sofort erhältlich
16:07 - Black Desert Online erhält am 10. Juli den neuen Gruppen-PvE-Inhalt Altar des Blutes
04.07.2019
14:24 - A1 veranstaltet im Rahmen der ISPO München den ersten Clash Royale eSports Cup
>> News-Archiv