Erstes Video zu Sherlock Holmes: Crimes and Punishments


02.05.2013 16:32 -

Focus Home Interactive gewährt mit einem neuen Trailer einen ersten Blick auf Sherlock Holmes: Crimes and Punishments, das nächste große Abenteuer des Meisterdetektivs. Das Entwicklungsstudio Frogwares setzt für den neuen Teil der Sherlock-Reihe auf die Unreal Engine 3 von Epic. Durch die neue dynamische Beleuchtung, Shader, Post-Processing-Effekte und Animationen werden die einzelnen Schauplätze im Spiel noch größer und detailreicher.

Von der neuen Engine profitiert längst nicht nur die Grafik des Spiels: Es sind auch vollkommen neue Ermittlungstechniken möglich, die aufgrund der Beschränkungen der alten Engine bisher undenkbar waren. Dank dieser neuen Techniken wird sich der Spieler wie Sherlock Holmes höchstpersönlich fühlen. So kann er endlich all die berühmten Tricks und Kniffe einsetzen, die von den Fans so sehr geschätzt werden. So zum Beispiel seine Fähigkeit, unzählige Details über das Leben von jemanden richtig zu erraten, obwohl er ihn einfach nur ansieht - oder sein Talent, den Tathergang anhand der wichtigsten Indizien minutiös zu rekonstruieren.


13.02.2020
20:11 - Donald Duck als Stargast beim Opernball
18:17 - Bleeding Edge Closed Beta-Wochenende: So spielt ihr mit
12.02.2020
19:19 - Prince of Persia: The Dagger of Time | Ubisoft kündigt neuen VR-Escape Room an
10.02.2020
18:23 - Der Countdown zum VBL Grand Final 2020 läuft
07.02.2020
18:12 - WWE 2K20 Originals: Southpaw Regional Wrestling jetzt erhältlich
17:11 - CCP Games PLEX for GOOD-Initiative sammelt über 100.000 USD
17:03 - Preisgekröntes Studio hinter Mutant: Year Zero kündigt neues Spiel an
16:40 - The Town of Light: Deluxe Edition seit heute für Nintendo Switch
14:59 - Detektiv-Puzzler Murder by Numbers ermittelt ab März
13:39 - Xbox One Spielvorschau von Immortal Realms: Vampire Wars startet heute
>> News-Archiv