EA Sports Uefa Euro 2012 ab sofort erhältlich


24.04.2012 16:27 -

Während die Vorbereitungen zur diesjährigen Fußball-EM jeder Orts auf Hochtouren laufen, hat Electronic Arts mit der Veröffentlichung von EA SPORTS UEFA EURO 2012 heute auch für die Fans die heiße EM-Vorbereitungsphase eingeläutet. Das Spiel ist als kostenpflichtige digitale Erweiterung für alle erhältlich, die EA SPORTS FIFA 12 für PS3, Xbox 360 oder den PC besitzen.

Das einzige offiziell lizenzierte Videospiel zur Fußball-Europameisterschaft 2012, die am 8. Juni in Polen und der Ukraine startet: EA SPORTS UEFA EURO 2012 fängt die Essenz eines der größten und attraktivsten Sportereignisse der Welt ein. Echte Fans legen auch online mit ihrem europäischen Lieblingsland los, treffen in der Gruppenphase auf harte Konkurrenten, schaffen es dann in die K.o.-Phase und kämpfen schließlich um die Krönung des Turniers: den Titel der UEFA EURO 2012.

Parallel zum echten Turnier, wird EA SPORTS außerdem die weltbesten Spieler von UEFA EURO 2012 auf PS3 und Xbox 360 küren. Die beiden besten Spieler jeder Plattform werden durch eine Reihe von Online-Qualifikationsspielen ermittelt. Diese treffen im Rahmen des Europameisterschaft-Endspiels aufeinander – im Olympischen Stadion von Kiew in der Ukraine, nur wenige Stunden, bevor die realen Fußballhelden denselben Rasen betreten, um die UEFA EURO 2012 zu entscheiden.

Außerdem rufen EA SPORTS und Coca-Cola Zero gemeinsam einen Online-Dienst ins Leben, der reale Geschichte aus der Qualifikation zur UEFA EURO 2012 ins Spiel bringt. So können Fans dramatische Augenblicke dank Herausforderungen, die auf echten Partien basieren, erneut durchleben. Die Fans können selbst Herausforderungen abgeben und für ihre Favoriten voten, indem sie die EA SPORTS Fußball-Community unter www.facebook.com/easportsfussball besuchen. Die Challenges mit den meisten Stimmen werden wöchentlich zwischen dem 27. April und dem 5. Juli 2012 im Spiel auftauchen. Bei den Herausforderungen lassen sich auch Erfahrungspunkte für das eigene Profil beim EA SPORTS Football Club verdienen.

Im neuen Expeditions-Modus bietet UEFA EURO 2012 den Fans erstmalig die Möglichkeit, sich ein eigenes Team aufzubauen und zu managen, um sich dann mit anderen europäischen Nationen zu messen und so die eigene Strategie zu perfektionieren. Man ernennt seinen Lieblingsspieler aus Europa oder den FIFA 12 Virtual Pro zum Kapitän des Teams, luchst unterlegenen Mannschaften Spieler ab und besiegt die stärksten Länder: letztlich will man alle 53 Länder geschlagen und sich in Europa gebührend präsentiert haben.

UEFA EURO 2012 wird von EA Canada in Burnaby, B.C. entwickelt und ist ohne Alterseinschränkung freigegeben. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Konsolenversionen liegt bei 19,99 € bzw. 1.800 MS Points. Die PC-Version kostet 2.500 FIFA Points.

23.09.2022
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
11:35 - The Elder Scrolls Online kündigt Herbstevent-Livestream zum Vermächtnis der Bretonen an
21.09.2022
21:45 - Harry Potter The Exhibition feiert im Dezember Europapremiere in Wien
20:16 - VIECC: Premiere für die VIECC Wrestling Warriors
17:49 - Hasbro Pulse startet in Österreich
20.09.2022
18:00 - Chicory: A Colorful Tale ist jetzt auf PlayStation Plus verfügbar
16.09.2022
20:00 - Red Bull Campus Clutch sucht das beste Valorant Uni-Team
18:20 - Wo Long: Fallen Dynasty: KOEI TECMO veröffentlicht Demo
18:16 - O´zapft is! In Lost Ark startet das Arktoberfest
>> News-Archiv