True-Crime-Thriller Boston Strangler mit Keira Knightley ab dem 17. März exklusiv auf Disney+


04.01.2023 12:34 - Andy

Boston Strangler, der True-Crime-Thriller der 20th Century Studios von Autor und Regisseur Matt Ruskin über die bahnbrechenden Reporterinnen, die die Geschichte der berüchtigten Boston Strangler-Morde in den 1960er Jahren aufdeckten, wird am 17. März 2023 exklusiv auf Disney+ unter Star Premiere feiern.

In den Hauptrollen von Boston Strangler spielen die zweifache Oscar-Nominierte Keira Knightley ("The Imitation Game", "Stolz & Vorurteil"), die Emmy-Nominierte Carrie Coon ("Fargo", "The Gilded Age"), Alessandro Nivola ("Amsterdam"), David Dastmalchian ("Dune"), Morgan Spector ("Homeland"), Bill Camp ("Joker") und der Academy Award-Gewinner Chris Cooper ("Adaptation – Der Orchideen-Dieb"). Das Drehbuch und die Regie stammen von Matt Ruskin ("Crown Heights"). Produziert wird der Film von Ridley Scott ("Der Marsianer"), Kevin J. Walsh ("House of Gucci"), Michael Pruss ("American Woman"), Josey McNamara ("Promising Young Woman") und Tom Ackerley ("I, Tonya"), während Michael Fottrell ("Fast & Furious 8") und Sam Roston als ausführende Produzenten fungieren. Sam Roston wird für Scott Free und Bronte Payne für LuckyChap die Aufsicht führen.

Der Film folgt Loretta McLaughlin (Keira Knightley), einer Reporterin der Zeitung Record-American, die als erste Journalistin eine Verbindung zu den Morden des Boston Strangler herstellt. Als der mysteriöse Mörder immer mehr Opfer fordert, versucht Loretta, ihre Ermittlungen an der Seite ihrer Kollegin und Vertrauten Jean Cole (Carrie Coon) fortzusetzen, doch das Duo sieht sich durch den grassierenden Sexismus der damaligen Zeit behindert. Nichtsdestotrotz gehen McLaughlin und Cole der Geschichte mutig und unter großem persönlichem Risiko nach und setzen ihr eigenes Leben aufs Spiel, um die Wahrheit herauszufinden.

ABC Audio, eine Division von ABC News, wird vor der Premiere des Films auf Disney+ einen Podcast über den Boston Strangler veröffentlichen. Die dreiteilige Serie wird von dem preisgekrönten Journalisten und ehemaligen Reporter des Boston Globe, Dick Lehr, moderiert, der Loretta McLaughlin kannte und über den Fall des Boston Strangler berichtet hat. Der Podcast befasst sich mit der Vorgeschichte und dem tragischen Schicksal der Opfer des Boston Strangler-Falls und geht der Frage nach, warum diese ein halbes Jahrhundert alten Morde nach wie vor eine so große Faszination ausüben. Er wird auf allen wichtigen Podcast-Plattformen kostenlos verfügbar sein.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv