Die Serienversion der Kult-Vampir-Saga Interview with the Vampire ab 6. Jänner exklusiv bei Sky


04.01.2023 12:16 - Andy

Die Kult-Vampir-Saga Interview with the Vampire, basierend auf dem Bestseller-Roman von Anne Rice, ist ab 6. Jänner immer freitags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen und auf dem Streamingdienst Sky X sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar. Die siebenteilige Serie verlagert die Story ins New Orleans der Jazz-Ära und thematisiert die homosexuelle Beziehung zwischen Louis und Lestat. Die zweite Staffel wird ebenfalls bei Sky zu sehen sein.

Die Serie basiert auf dem Kultroman von Anne Rice und folgt der epischen Geschichte von Louis de Pointe du Lac (Jacob Anderson) über Liebe, Blut und die Gefahren der Unsterblichkeit, die er dem Journalisten Daniel Molloy (Eric Bogosian) erzählt. Louis, der sich an den Beschränkungen des Lebens als Schwarzer im New Orleans des frühen 19. Jahrhunderts reibt, kann dem Angebot des verwegenen Lestat de Lioncourt (Sam Reid) nicht widerstehen, der ihm die ultimative Fluchtmöglichkeit bietet: die Aufnahme in seine Vampirgemeinschaft. Doch Louis´ berauschende neue Kräfte haben einen gewalttätigen Preis und die Einführung von Lestats neuestem Sprössling, dem Kindervampir Claudia (Bailey Bass), bringt die beiden bald auf einen jahrzehntelangen Pfad der Rache und Sühne.

Die US-Serienschmiede AMC („Mad Men“, „Breaking Bad“, „The Walking Dead“) macht Anne Rice´ unsterbliche Vampir-Saga „Interview mit einem Vampir“ zur Serie und erzählt sie völlig neu. Ausgehend von diesem Roman entspann Anne Rice seit 1976 ein ganzes Fantasy-Universum. Spätestens seit der Verfilmung mit Tom Cruise und Brad Pitt 1994 gewann der Roman endgültig Kultstatus. Die Serie gibt der Geschichte nicht nur Raum für ihre Zwischentöne, sondern rückt auch die in der Kino-Verfilmung nur angedeutete homosexuelle Beziehung zwischen Louis und Lestat in den Mittelpunkt. Gleichzeitig verlagert sie die Story ins New Orleans der Jazz-Ära und macht Louis vom Besitzer einer Sklaven-Plantage zum schwarzen Geschäftsmann. Selbst als Vampir kämpft „Game of Thrones“-Star Jacob Anderson („Grauer Wurm“) hier noch mit Rassismus und Ausgrenzung.

Als Creator, Showrunner und ausführender Produzent fungiert Rolin Jones, der bereits für „Friday Night Lights“ und „Perry Mason“ verantwortlich zeichnete. Mark Johnson („Breaking Bad“, „Better Call Saul“, „Halt and Catch Fire”) ist ebenfalls ausführender Produzent.

04.01.2023
18:49 - Disney+ verkündet Starttermin für Black Panther: Wakanda Forever
15:20 - Black Desert Mobile feiert dreijähriges Jubiläum mit großem Update
12:16 - Die Serienversion der Kult-Vampir-Saga Interview with the Vampire ab 6. Jänner exklusiv bei Sky
02.01.2023
09:27 - Games with Gold: Diese Spiele gibt es im Jänner gratis
23.12.2022
17:44 - In Dying Light 2 Stay Human naht der Winter
08:00 - Marvel´s Midnight Suns im neuen "Firaxis Tactical Legends" Angebot erhältlich auf Steam
19.12.2022
15:45 - VelocityOne Stand | Halterung für Flugsimulator-Hardware von Turtle Beach ab sofort erhältlich
11:59 - Neuer Trailer zu One Piece Odyssey zeigt die Schauplätze Marine Ford und Dress Rosa
10:30 - Bandai Namco Europe kündigt Start von SAND LAND PROJECT an
10:20 - Neuer PvP-Modus für Mobile-RPG Dear, Ella
>> News-Archiv