Six Invitational 2022 | TSM FTX neuer Rainbow Six Siege Weltmeister


21.02.2022 10:11 - Andy

Am späten Sonntagabend endete die diesjährige Tom Clancy´s Rainbow Six Siege Weltmeisterschaft nach einem spannenden Finale. Das amerikanische Team TSM FTX konnte sich mit einem 3:1 Sieg gegen Team Empire aus Russland durchsetzen und hielt verdient den begehrten Hammer in den Händen. Zudem darf sich das Team über 1.000.000 USD Preisgeld freuen.

Nach einer umkämpften ersten Runde auf Clubhouse, die mit 8:6 erst in der Verlängerung zugunsten von TSM FTX entschieden wurde, baute das amerikanische Team nach einem starken Auftritt (7:3) auf der zweiten Map Kafe seinen Vorsprung auf 2:0 aus. Auf der dritten Map Oregon schlug das russische Team Empire zurück (8:6) und verkürzte den Zwischenstand im Finale auf 2:1. Auf der vierten und letzten Karte des Abends musste zum dritten Mal die Verlängerung über den Ausgang der Runde entscheiden. Am Ende war es erneut TSM FTX, die die vierte Map mit 9:7 gewannen und sich damit mit einem 3:1 Gesamtsieg den Weltmeistertitel sicherten.

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv