Disney+ | Neue Filme und Specials zum Earth Day


14.01.2022 19:47 - Andy

Auf der heutigen Television Critics Association Winter Press Tour veranstaltete Disney+ ein inspirierendes Panel zum Earth Day, bei dem der Streaming Service drei neue Filme und Specials ankündigte, die am Earth Day starten. Diese feiern die in jedem von uns liegende Kraft, eine Veränderung zum Besseren herbeizuführen und möchten die Verbindung mit den Wundern der Welt, die wir alle teilen, fördern. „Polar Bear (OT)“, der nächste Wildlife-Film von Disneynature; „Explorer: The Last Tepui (OT)“, die neueste Fortsetzung der langjährigen „Explorer“-Serie von National Geographic, und „The Biggest Little Farm: The Return (OT)“, ein spezielles Update des von der Kritik gefeierten Dokumentarfilms von 2018 über die Entstehung von Apricot Lane Farms, werden am 22. April 2022 exklusiv auf Disney+ Premiere feiern.

An dem diesjährigen Earth Day nimmt Disney+ die Zuschauer mit auf eine Reise um die Welt - von den Regenwäldern Guyanas über die Farmen Kaliforniens bis hin zu den eisigen Tundren der Arktis - um die Vielfalt und Widerstandsfähigkeit unseres Planeten und der Arten, die ihn bewohnen, zu erleben und zu feiern. All diese dynamischen Filme und Specials, die in einigen der faszinierendsten, artenreichsten und geheimnisvollsten Umgebungen der Welt gedreht wurden, geben den Zuschauern einen aufschlussreichen Einblick in die Pracht der Erde, ihre Ökosysteme und ihre Bewohner, die mit unüberwindbaren Umweltveränderungen und Bedrohungen konfrontiert sind.

Neue Filme und Specials, die am Earth Day Premiere feiern
„Polar Bear (OT)“
Disney+ und Disneynature haben heute bekannt gegeben, dass die zweifach für den Academy Award nominierte Catherine Keeneer („Capote“, „Being John Malkovich“) sich der Sprecherrolle im englischen Original von „Polar Bear (OT)“ annimmt. Der Film erzählt die Geschichte einer frischgebackenen Mutter, deren Erinnerungen an ihre eigene Kindheit sie darauf vorbereitet, sich als Mutter in der immer mehr herausfordernden Welt zurechtzufinden, in der Eisbären heute leben. Unter der Regie von Alastair Fothergill und Jeff Wilson, dem Regieteam hinter „Penguins“ von Disneynature, und produziert von Fothergill, Wilson, Jason Roberts, Keith Scholey und Roy Conli, startet „Polar Bear (OT)“ am 22. April 2022 exklusiv auf Disney+.

„Explorer: The Last Tepui (OT)“
Das Disney+ Earth Day Special „Explorer: The Last Tepui (OT)“ von National Geographic folgt dem Elitekletterer Alex Honnold („Free Solo“) und einem Weltklasse-Kletterteam unter der Leitung des National Geographic Explorers und Kletterers Mark Synnott auf einer zermürbenden Mission tief im Dschungel des Amazonas, bei der sie versuchen möchten, eine 1000 Fuß hohe Felswand zu erklimmen. Ihr Ziel ist es, den legendären Biologen und National Geographic Explorer Bruce Means auf den Gipfel einer riesigen „Insel im Himmel“ zu bringen, die als Tepui bekannt ist. Das Team muss zunächst kilometerweit durch tückisches Dschungelgelände wandern, um Dr. Means dabei zu helfen, sein Lebenswerk zu vollenden, und die Klippenwand nach unentdeckten Tierarten abzusuchen. Das einstündige Special ist die neueste Forsetzung der langjährigen „Explorer“-Serie von National Geographic. Zuschauer erfahren am diesjährigen Earth Day, warum die Tepuis - ähnlich wie die Galapagos-Inseln - eine schützenswerte Schatztruhe der Artenvielfalt sind.

„The Biggest Little Farm: The Return (OT)“
Das Disney+ Earth Day-Special „The Biggest Little Farm: The Return (OT)“ von National Geographic basiert auf dem preisgekrönten Dokumentarfilm von 2018, der die Geschichte von John und Molly Chester erzählt, die ihr städtisches Leben in Los Angeles aufgegeben haben, um auf einer fruchtlosen Farm im Ventura County köstliche Lebensmittel im Einklang mit der Natur anzubauen. Das neue Special verfolgt die 10-jährige unermüdliche Reise der Farmer, während sie das Land in einen magischen, funktionierenden Bauernhof verwandeln und dabei den gesamten Prozess dokumentiert. Dieses herzerwärmende Special erinnert an ein wahrgewordenes „Schweinchen Wilbur und seine Freunde“. Apricot Lane Farms ist eine wunderschöne, komplexe Welt, die die Artenvielfalt unseres Planeten widerspiegelt. Das Special stellt Tiere vor, die schnell die Herzen der Zuschauer erobern werden: Wie Emma, das Schwein, das seinen neuesten Wurf begrüßt, und ein entzückendes Lamm namens Moe, das sich mit der Familie anfreundet. Zuschauer erleben an diesem Earth Day, wie die Bauern die Vernetzung der Natur nutzen, um die Gesundheit des Bodens zu fördern, die Artenvielfalt zu maximieren und auf regenerative Weise möglichst nährstoffreiche Lebensmittel anzubauen.

21.01.2022
16:14 - Crossout Mobile startet im Februar in 51 Ländern
18.01.2022
16:10 - Xbox übernimmt Activision Blizzard
17.01.2022
17:02 - Horrorkomödie Werewolves Within angekündigt
14.01.2022
19:47 - Disney+ | Neue Filme und Specials zum Earth Day
18:20 - Disney+ kündigt Santa Clause Serie mit Tim Allen an
13.01.2022
15:55 - King Arthur: Knight´s Tale - Steam-Vollversion auf 29. März 2022 verschoben
11.01.2022
18:55 - Ubisoft enthüllt Assassin´s Creed: The Ezio Collection für Nintendo Switch
18:15 - Ubisoft veröffentlicht den Launchtrailer zu Far Cry 6 Pagan: Kontrolle
07.01.2022
19:15 - Valorant startet mit neuer Agentin und neuem Battlepass in die nächste Episode
18:10 - Lost Ark 101-Video fasst die wichtigsten Infos zum Spiel zusammen
>> News-Archiv