Hearts of Iron IV - nächste Erweiterung bekommt Releasedate


21.10.2021 17:36 - Andy

Die erbitterten Kämpfe an der Ostfront erhalten mit No Step Back, der kommenden Erweiterung zu Hearts of Iron IV, neue Tiefe und Vielseitigkeit. Mit neuen alternativen Geschichtspfaden und Spielsystemen bietet dieses mit Spannung erwartete Add-On neue Herausforderungen für die Fans von Paradox Interactives meistverkauftem Grand-Strategy-Wargame. No Step Back wird ab dem 23. November 2021 zum Preis von 19,99 Euro (UVP) erhältlich sein.

Das Herzstück von No Step Back ist eine Reihe von neuen nationalen Fokus-Bäumen, die den Spielern viele neue Möglichkeiten bieten, sich den Verlauf des Zweiten Weltkriegs in Osteuropa auszumalen. Wichtige Nationen wurden komplett überarbeitet, um einzigartige Herausforderungen und originelle Geschichten zu bieten.


Als besonderen Bonus erhalten Vorbesteller von No Step Back einen musikalischen Leckerbissen - ein neues Arrangement des sowjetischen Kriegsvolkslieds Katjuscha, das ursprünglich vor dem Krieg komponiert und nach den berühmten Raketenwerfern der Roten Armee benannt wurde. Einen Blick hinter die Kulissen der Aufnahme des Liedes gibt es hier zu sehen:


Wie üblich wird diese Erweiterung von Hearts of Iron IV von einem großen, für alle Spieler kostenlosen Update begleitet, das neue Versorgungs- und Logistikmechanismen sowie zahlreiche Verbesserungen der Spielbarkeit enthält.

21.11.2021
11:04 - Arcane: Zweite Staffel ist bestätigt
16.11.2021
19:20 - Die Sims 4 Moderne Männermode-Set angekündigt
15.11.2021
15:46 - Oddworld: Soulstorm Enhanced Edition erscheint am 30.11.
12.11.2021
12:55 - Just Dance 2022 startet heute die „Just Dance It Out”-Challenge auf TikTok
07:40 - Neue App: Twitch kommt auf die Nintendo Switch
11.11.2021
17:34 - Tom Clancy´s Rainbow Six Extraction erscheint am 20. Januar mit Buddy Pass
17:15 - Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition jetzt erhältlich
14:56 - On The Road - Truck Simulator ab heute auch für Next-Gen-Konsolen
14:44 - Ab in die eisigen Tiefen: Barotrauma ist im Free Weekend auf Steam kostenlos spielbar
14:11 - Landwirtschafts-Simulator 22 - Idyllischer Haut-Beyleron-Trailer verbreitet südfranzösisches Flair
>> News-Archiv