Fortnite erhält Grafikverbesserungen für PC


04.06.2021 12:56 - Andy

Nächste Woche geht nicht nur Kapitel 2 – Saison 7 los, sondern Fortnite erhält auf PC auch diverse Grafikverbesserungen. Durch Wahl der „Episch“-Grafikeinstellungen auf einem Computer, der die Systemanforderungen erfüllt, können neue und erweiterte Effekte sowie verbesserte Nachbearbeitungsfunktionen und eine höhere Schattenqualität eingestellt werden.

Änderungen an den Optionen „Hoch“ und „Episch“
Wer ab Kapitel 2 – Saison 7 bei den „Qualitätsvoreinstellungen“ die Option „Episch“ oder „Hoch“ wählt, wird feststellen, dass der Battle Royale- und der Kreativmodus von den verbesserten Sturm- und Wolkeneffekten profitieren. Außerdem gibt es erweiterte Rauch- und Flüssigkeitssimulationen.

Die Optionen „Niedrig“ und „Mittel“ sowie der Alpha-Performance-Modus bleiben gleich.

Voraussetzungen für die Qualitätsvoreinstellung „Episch“
-) Nvidia GTX 1080, AMD Radeon RX 5700 XT oder gleichwertige Grafikkarte
-) Mindestens 4 GB VRAM
-) Intel Core i7-8700, AMD Ryzen 7 3700x oder gleichwertig
-) Mindestens 16 GB RAM
-) NVMe Solid State Drive (SSD)
-) Windows 10 (64 Bit)

18.06.2021
15:59 - GEN 9-Update für Xbox Series S|X und PlayStation 5 ab sofort verfügbar
13:57 - DualSense Wireless-Controller ab sofort in zwei neuen Farben erhältlich
15.06.2021
15:52 - Vacation Friends ab 27. August auf Disney+
12:05 - VIECC: Comic-Künstler Donny Cates beehrt die Vienna Comic Con
10:22 - VIECC: Auch Vienna Comic Con 2021 erhält hohen Besuch aus den Highlands
13.06.2021
20:52 - Stell dich im Sommer 2022 der vampirischen Bedrohung in Redfall
20:50 - Starfield | Bethesda Game Studios bietet einen ersten Blick auf Starfield
12.06.2021
22:25 - Mario + Rabbids Sparks of Hope lädt zu einem kosmischen Abenteuer ein
07.06.2021
18:17 - Tom Clancy´s Rainbow Six Extraction wird im Zuge von Ubisoft Forward enthüllt
12:07 - Samsung erweitert 5G Portfolio mit Galaxy A22 5G
>> News-Archiv