EVE Online: Mobile Observatorien auf dem Singularity-Testserver verfügbar


17.05.2021 19:29 - Andy

CCP Games gab bekannt, dass die mobilen Observatorien jetzt auf dem Singularity-Testserver von EVE Online verfügbar sind.

Diese stationierbare Struktur liefert eine lang erwartete Lösung für AFK-Cloaking im Nieder- und Nullsicherheitsraum, indem sie systemweit Pingsignale aussendet, die getarnten Schiffe mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit enttarnen können. So können diese gescannt und zerstört werden. Um einen zu starken Einfluss auf aktive Spieler*innen zu vermeiden, erhält die Tarnvorrichtung direkt nach der Aktivierung einen Resistenzbonus gegen mobile Observatorien.

Ab sofort könnt Spieler:innen diese neue stationierbare Struktur auf dem öffentlichen Testserver „Singularity“ testen. Um die Verbindung zum Singularity-Server herzustellen, müssen Spieler:innen auf die Server-Option unten rechts im EVE-Launcher klicken und von „Tranquility“ zu „Singularity“ wechseln.

18.06.2021
15:59 - GEN 9-Update für Xbox Series S|X und PlayStation 5 ab sofort verfügbar
13:57 - DualSense Wireless-Controller ab sofort in zwei neuen Farben erhältlich
15.06.2021
15:52 - Vacation Friends ab 27. August auf Disney+
12:05 - VIECC: Comic-Künstler Donny Cates beehrt die Vienna Comic Con
10:22 - VIECC: Auch Vienna Comic Con 2021 erhält hohen Besuch aus den Highlands
13.06.2021
20:52 - Stell dich im Sommer 2022 der vampirischen Bedrohung in Redfall
20:50 - Starfield | Bethesda Game Studios bietet einen ersten Blick auf Starfield
12.06.2021
22:25 - Mario + Rabbids Sparks of Hope lädt zu einem kosmischen Abenteuer ein
07.06.2021
18:17 - Tom Clancy´s Rainbow Six Extraction wird im Zuge von Ubisoft Forward enthüllt
12:07 - Samsung erweitert 5G Portfolio mit Galaxy A22 5G
>> News-Archiv