Trotz BER: Aerosoft fliegt Berlin-Tegel weiter an


30.10.2020 10:24 - Andy

Was lange währt, wird endlich gut: Der Flughafen Berlin-Brandenburg "Willy Brandt" - genannt BER - wird am 31. Oktober eröffnet. Damit endet auch der Flugbetrieb am bisherigen Flughafen Berlin-Tegel "Otto Lilienthal" zum 7. November. Das mag für Fans des nun ausgedienten Hauptstadtflughafens ein herber Schlag sein, jedoch gibt es für Tegel ein Leben danach: In den Flugsimulatoren X-Plane 11 sowie Microsoft Flight Simulator X und Prepar3D ist der international unter dem Kürzel TXL bekannte Alt-Flughafen mit Aerosofts Add-ons Berlin-Tegel professional, Berlin-Tegel X sowie Airport Berlin-Tegel XP nach wie vor in Betrieb und kann parallel zum neuen BER angesteuert werden.

Zum Anlass der offiziellen Inbetriebnahme des BER veranstaltet Aerosoft vom 30. Oktober bis zum 8. November einen gesonderten Sale im Aerosoft Shop und für die X-Plane Versionen auch auf Steam: Mit dem Rabattcode ""BER2020” erhalten die Käufer unterschiedlicher Berlin-Add-ons einen Preisnachlass von 25 Prozent.

15.08.2022
17:29 - Alte und neue Anime-Klassiker bei Crunchyroll
17:15 - EA SPORTS und Marvel Entertainment bringen gemeinsam Fussballhelden in FIFA 23 Ultimate Team zurück
16:40 - gamescom 2022: Samstagstickets ausverkauft
11:37 - Alfred Hitchcock - Vertigo | Das narrative Adventure erscheint im September als Limited Edition
12.08.2022
14:08 - ATLUS enthüllt zusätzliche DLC-Informationen für Soul Hackers 2
13:52 - Bethesda mit großem Community-Angebot auf der gamescom 2022
09:30 - League of Legends-Champion Udyr erhält mit Patch 12.16 eine Überarbeitung
08:15 - Smart 10 mit neuer Variante für Harry Potter-Fans
08:00 - Das Vermächtnis von Michael Jordan wird mit der Rückkehr der Jordan Challenge in NBA 2K23 erlebbar
11.08.2022
22:46 - Cult of the Lamb ist für PC und Konsolen erschienen
>> News-Archiv