Babylon Berlin – die Erfolgsserie wird fortgesetzt


23.10.2020 08:40 - Andy

Die Erfolgsserie „Babylon Berlin“ wird fortgesetzt, wie die Partner X Filme Creative Pool, ARD Degeto, Sky und Beta Film heute offiziell bestätigten. Die Regisseure und Autoren der bisherigen Staffeln, Henk Handloegten, Achim von Borries und Tom Tykwer, befinden sich derzeit gemeinsam mit den Autorinnen Khyana El Bitar und Bettine von Borries in der Fertigstellung der Bücher für die 4. Staffel, die auf dem Volker Kutscher-Roman „Goldstein“ beruht. Die Dreharbeiten sind für das Frühjahr 2021 geplant. In den Hauptrollen sind unter anderem wieder Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter zu sehen.

Christine Strobl, Geschäftsführerin ARD Degeto, dazu: „Babylon Berlin wird fortgesetzt. Die Dreharbeiten für die 4. Staffel beginnen im Frühjahr 2021 in Berlin. Wir sind sehr stolz auf diese erfolgreiche Serie, die dank der ausgewiesenen Qualität eine so große nationale und internationale Strahlkraft entfaltet hat. Mit Babylon Berlin ist es uns gelungen, auch ein jüngeres Publikum zu überzeugen - darüber freuen wir uns sehr.“

Marcus Ammon, Senior Vice President Original Production bei Sky, betont: „Die ersten drei Staffeln von Babylon Berlin haben bei Sky ein Millionenpublikum begeistert. Umso mehr freuen wir uns nun, gemeinsam mit allen Partnern diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Sky Kunden dürfen sich auf eine weitere großartige Staffel freuen – sei es linear oder auf Abruf.“

Jan Mojto, Geschäftsführer Beta Film, ergänzt: „Mit über 140 verkauften Ländern ist Babylon Berlin ein Aushängeschild für deutschsprachige TV-Fiktion und steht in einer Reihe mit den großen Produktionen internationaler Sender und Plattformen. Kreative aus der Branche wie Leonardo DiCaprio, Jeff Goldblum, Stephen King, Modeschöpfer wie Giorgio Armani und Tom Ford, sie alle haben sich in den vergangenen Monaten als Babylon Berlin-Fans geoutet – in guter Gemeinschaft mit vielen Millionen Zuschauern weltweit!“

„Gemeinsam mit dem gesamten Team von Babylon Berlin, so die Produzenten der Serie, Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle von X Filme Creative Pool, „freuen wir uns sehr, dass wir die Geschichten von Gereon, Charlotte und all den herausragenden Figuren nun mit Staffel 4 weiter in die dreißiger Jahre hinein tragen. Babylon Berlin war von Anfang an ein absolutes Wagnis. Gleichzeitig ist die Brisanz und Aktualität jener Zeit bis heute allgegenwärtig. Umso wichtiger und schöner ist es, dass unsere Serie nun schon seit drei Staffeln eine aus Deutschland heraus geschriebene, international beachtete Erfolgsgeschichte geworden ist. Wir sind optimistisch, dass wir dies mit Staffel 4 nochmals unterstreichen können.“

23.11.2020
18:12 - Neue Charity Initiative für Tom Clancy´s Rainbow Six Siege
17:27 - Die Megastar-Athleten "Laheem" Lillard und "Gronkster" demnächst bei WWE 2K Battlegrounds
20.11.2020
17:23 - Medal of Honor: Above and Beyond arbeitet mit Hollywood-Komponist Michael Giacchino zusammen
15:28 - Katamari Damacy REROLL ist jetzt erhältlich
15:07 - ESO: Tipps zum Allianzkrieg & Feierlichkeiten der Unerschrockenen
19.11.2020
14:03 - World of Tanks Blitz-Europacup beginnt an diesem Freitag
13:55 - 7.300 Euro Preisgeld & Xbox Series X: Die VCA steht in den Startlöchern
13:53 - DIRT 5 startet auf der PlayStation 5
18.11.2020
18:33 - Star Wars: Squadrons bekommt zwei festliche Updates
17:58 - EA SPORTS FIFA 21 begrüßt die Fußballlegende David Beckham zurück im Spiel
>> News-Archiv