La Résistance - Die Erweiterung zu Paradox´ Hearts of Iron IV ist jetzt verfügbar


25.02.2020 11:25 - Andy

Eine Eroberung ist nie einfach, aber das 20. Jahrhundert bringt neue Herausforderungen mit sich. Mehr Infrastruktur bedeutet mehr Möglichkeiten für taktische Störungen. Das Radio verbindet Saboteure und Freiheitskämpfer über das besetzte Gebiet. Es ist nie schwer, gewillte Kollaborateure zu finden, doch erfordert es viel Arbeit, ihnen zu sagen, wo es lang geht. Widerstandskämpfer, Spezialagenten und Quislinge finden sich jetzt allesamt in Hearts of Iron IV: La Résistance.

La Résistance ist die neueste Erweiterung des meistverkauften Grand-Strategy-Wargames über den zweiten Weltkrieg von Paradox Interactive. In La Résistance hat die Nation der Spieler neue Ressourcen zur Verfügung. Im Zentrum des Spiels steht der Geheimdienst, mit dem sie Spione trainieren und einsetzen können, um spezielle Missionen durchzuführen, Codes zu knacken, Geheimnisse zu stehlen und Widerstandsaktivitäten in den besetzten Ländern der eroberten Verbündeten zu unterstützen.

31.03.2020
20:59 - Ubisoft startet einmonatige Serie an Angeboten
20:24 - Minecraft Dungeons erscheint am 26. Mai
17:31 - The Outer Worlds erscheint im Juni für Nintendo Switch
16:47 - gamescom 2020: Veranstalter konkretisieren überarbeitete Planungen
12:45 - In Imperator: Rome Magna Graecia stellen Spieler den verblassten Ruhm Griechenlands wieder her
12:17 - SK Gaming verlängert E-Sport-Partnerschaft mit Epos
30.03.2020
17:28 - Star Trek Online feiert am 2. April den Tag des ersten Kontakts mit seinen Spielern
16:55 - Zusätzliche Online-Turniere der Uniliga verkürzen die Zeit bis zum Semesterstart
27.03.2020
17:25 - Disney+ feiert den Earth Month mit neuen Disneynature Filmen
17:14 - Neuer Sakura Wars-Trailer verfügbar – Vorschau der Kampfmechanik
>> News-Archiv