Die neue Staffel Babylon Berlin ab morgen bei Sky


23.01.2020 14:46 - Andy

Morgen Abend ist es endlich soweit: Die weltweit erfolgreiche Serie „Babylon Berlin“ von Henk Handloegten, Achim von Borries und Tom Tykwer geht mit zwölf neuen Episoden weiter. Immer freitags gibt es ab 20:15 Uhr eine Doppelfolge auf Sky 1 HD zu sehen. Parallel dazu sind die beiden Episoden auch auf Sky X und Sky Q auf Abruf verfügbar. Darüber hinaus stehen jede Woche die darauffolgenden beiden Episoden als Preview auf Abruf zur Verfügung. Entertainment-Fans kommen somit am 24. Jänner gleich in den Genuss der Folgen eins bis vier. In der nächsten Woche stehen zusätzlich die Episoden fünf und sechs als Preview bereit. Ab dem 21. Februar gibt es dann alle zwölf Episoden auf Abruf über Sky X und Sky Q.

Die dritte Staffel von "Babylon Berlin" beginnt kurz vor dem vernichtenden Börsencrash von 1929. Diesmal ermittelt Gereon Rath (Volker Bruch) im Fall der Schauspielerin Betty Winter, die bei Dreharbeiten im Filmstudio Babelsberg ums Leben gekommen ist. Handelt es sich um einen Unfall oder Mord? Zudem ist der Fall Benda für Rath und Charlotte (Liv Lisa Fries) noch nicht abgeschlossen: Greta (Leonie Benesch) steht für das Attentat auf den Regierungsrat vor Gericht.

Die dritte Staffel basiert auf dem Volker Kutscher-Roman „Der stumme Tod“, dem zweiten Fall der Bestseller-Reihe um Kommissar Gereon Rath. In den Hauptrollen kehren Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter auf die Bildschirme zurück. Neben ihnen sind zahlreiche Schauspieler aus den ersten beiden Staffeln wieder mit von der Partie, darunter Benno Fürmann, Lars Eidinger, Mišel Matičević, Hannah Herzsprung, Leonie Benesch, Christian Friedel, Thomas Thieme, Udo Samel, Fritzi Haberlandt, Karl Markovics, Jeanette Hain, Jördis Triebel und Godehard Giese. Zudem gibt es für Staffel drei einige namhafte Neuzugänge im Darsteller-Ensemble: Ronald Zehrfeld, Meret Becker, Sabin Tambrea, Hanno Koffler, Martin Wuttke, Trystan Pütter, Peter Jordan, Caro Cult, Saskia Rosendahl und Bernhard Schütz.

„Babylon Berlin“ ist eine Produktion von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto für Das Erste, Sky, WDR und Beta Film. Verantwortliche Redakteure von „Babylon Berlin“ sind Christine Strobl, Christoph Pellander, Sascha Schwingel und Carolin Haasis (ARD Degeto), Caren Toennissen (WDR), Marcus Ammon, Frank Jastfelder und Lucia Vogdt (Sky Deutschland). Produzenten für X Filme sind Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle, Koproduzenten für Beta Film sind Jan Mojto, Dirk Schürhoff und Moritz Herzogenberg.

Die dritte Staffel von „Babylon Berlin“ wird gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg, der Film- und Medienstiftung NRW sowie dem German Motion Picture Fund.

21.02.2020
11:08 - Rogue Lords angekündigt: Der Kampf gegen die Kräfte des Guten beginnt im Herbst
19.02.2020
18:41 - Crash Team Racing Nitro-Fueled: Episches Finale - Der Gasmoxia Grand Prix steht vor der Tür
16:12 - Konsolen-Releasedatum für Deliver Us The Moon bekannt
18.02.2020
19:20 - Tyrannosaurus-Update für Age of Wonders: Planetfall lässt Fan-Herzen höher schlagen
18:18 - Baldurs Gate 3: Erstes Gameplay für PAX East angekündigt
17.02.2020
15:23 - Ubisoft stellt mit "Phase 3" seine Vision von langlebigem E-Sport vor
14:57 - Tom Clancy´s Rainbow Six Siege enthüllt Operation Void Edge
13.02.2020
20:11 - Donald Duck als Stargast beim Opernball
18:17 - Bleeding Edge Closed Beta-Wochenende: So spielt ihr mit
12.02.2020
19:19 - Prince of Persia: The Dagger of Time | Ubisoft kündigt neuen VR-Escape Room an
>> News-Archiv