One Piece: World Seeker auf 2019 verschoben


11.09.2018 17:00 - Andy

Bandai Namco Entertainment Europe gab heute bekannt, dass der Release-Termin von One Piece: World Seeker auf 2019 verschoben wird, um das Spiel vor dem Launch noch weiter zu verbessern.

"One Piece: World Seeker ist das ehrgeizigste One Piece-Spiel aller Zeiten. Wir sind uns des enormen Potenzials des Spiels bewusst und wollen sicherstellen, dass wir alle Erwartungen der Fans erfüllen. Aus diesem Grund haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, den Veröffentlichungstermin zu verschieben und die zusätzliche Entwicklungszeit zu nutzen, um das bestmögliche Spiel zu entwickeln", sagte Koji Nakajima, Chefproduzent bei Bandai Namco Entertainment.

One Piece: World Seeker wird 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam im Rahmen der 20-jährigen Jubiläumsfeier des One-Piece Big Projects erhältlich sein.

15.01.2019
18:32 - Assassin´s Creed Odyssey: Das Vermächtnis der ersten Klinge Episode 2 ab sofort erhältlich
17:17 - Spider-Man: Far from Home: Teaser-Trailer veröffentlicht
17:12 - Samurai-Abenteuer-Klassiker Onimusha: Warlords ab heute erhältlich
16:59 - Mixer Embers: So unterstützt man seine Lieblings-Streamer
16:58 - Outward erscheint im März 2019
12:24 - Hitman HD Enhanced Collection ab sofort erhältlich
09:18 - Super Dragon Ball Heroes World Mission angekündigt
14.01.2019
15:54 - Neue Showtime-Serie Black Monday parallel zur US-Ausstrahlung exklusiv auf Sky
15:18 - Forever Forest ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich
15:08 - gamescom 2019: Wild Card-Aktion startet
>> News-Archiv