Bus Simulator 18: Setra wird offizieller Lizenzpartner


06.04.2018 12:39 - Andy

astragon Entertainment GmbH und das stillalive studios-Entwicklerteam freuen sich, heute mit Setra eine weitere hochkarätige Busmarke für den Bus Simulator 18 anzukündigen. Neben offiziell lizenzierten Bussen von Mercedes-Benz, MAN und IVECO wird der Bus Simulator 18 somit erstmals auch Busse der beliebten Neu-Ulmer Omnibusmarke Setra enthalten.

Im Bus Simulator 18 erhalten Spieler die einzigartige Möglichkeit, sich ihr eigenes Busunternehmen aufzubauen und wahlweise im Alleingang oder gemeinsam mit Freunden in einer großen und frei befahrbaren Stadt namens Seaside Valley als Busfahrer zur Tat zu schreiten. Dank der heute bekanntgegebenen Partnerschaft mit dem in Neu-Ulm ansässigen Omnibushersteller EvoBus dürfen sich Bus- und Simulationsfreunde im Bus Simulator 18 dabei erstmals in der Geschichte der erfolgreichen Spielereihe auch ans Steuer offiziell lizenzierter und bis ins Detail originalgetreu nachgebildeter Busse der Marke Setra setzen, um ihr virtuelles Busunternehmen mit diesen zum Erfolg zu führen.

Tim Plöger, Senior Producer bei astragon Entertainment: „Wir freuen uns sehr, mit Setra eine der beliebtesten Busmarken Europas als weiteren Partner für den Bus Simulator 18 gewonnen zu haben. Damit konnten wir einen der größten Wünsche der treuen Fangemeinde der Spielereihe erfüllen. Im Spiel werden zum Release laut aktuellem Plan zunächst zwei originalgetreu nachgebildete Busse der Marke Setra enthalten sein. Eine echte Bereicherung, die nicht nur uns, sondern hoffentlich auch den Spielern eine echte Freude bereiten wird.“

Der Bus Simulator 18 für PC wird laut aktuellem Plan im Verlaufe des Sommers 2018 im Handel sowie als digitaler Download erscheinen.