FedCon 2018: Jason Isaacs - Captain Lorca aus Star Trek Discovery kommt nach Bonn


06.04.2018 20:09 - Andy

Das Team der FedCon darf mit Jason Isaacs einen der Hauptdarsteller aus der neuen Serie Star Trek Discovery auf der FedCon begrüßen. In der Rolle des Captain Lorca sorgte er in der ersten Staffel mit seiner unkonventionellen Handlungsweise für jede Menge Aufsehen und überraschende Wendungen.

Der in Liverpool geborene Schauspieler startete 1997 mit einer Rolle in Event Horizon - Am Rande des Universums seine Hollywoodkarriere und war ein Jahr später im Blockbuster Armageddon - Das jüngste Gericht als NASA-Wissenschaftler zu sehen. In Roland Emmerichs Der Patriot schlüpfte er als Gegenspieler von Hauptdarsteller Mel Gibson in die Rolle des brutalen Colonel Tavington. Eine Golden Globe Award-Nominierung erhielt er für seine Hauptrolle in der BBC-Miniserie The State Within.

Fantasy-Fans ist Jason Isaacs aber sicherlich auch als Lucius Malfoy bekannt, den er seit Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002) in sämtlichen folgenden Teilen der Filmreihe verkörperte. Und vor seinem Captain-Einsatz bei Star Trek konnte man den sympathischen Schauspieler auch schon als Captain Hook in der Neuverfilmung von Peter Pan (2003) erleben. Viele weitere Filme, TV-Serien und Theaterauftritte runden sein breites Spektrum ab.

Wir sind gespannt darauf, welche spannenden Geschichten Jason Isaacs auf der FedCon zum Besten gibt. Am besten gleich noch Tickets im Ticket-Shop sichern.

Mit dem Jason Isaacs - Ticket-Special erhältst du folgende Leistungen:
-) Zutrittsberechtigung für das Conventiongelände im Bonner Maritim Hotel
(Achtung: der Zutritt zu den Panel-Sälen und Partys ist nicht inbegriffen)
-) Ein Foto mit Jason Isaacs und ein Autogramm von Jason Isaacs